© Raymond Hall/GC Images/Getty Images

Stars
01/23/2021

Provokant wie Mama Madonna: Aufregung um Lourdes' Instagram-Debüt

Madonnas älteste Tochter Lourdes ist jetzt auf Instagram - und sorgt mit bösen Sprüchen für Gesprächsstoff.

Sängerin Madonna gilt im Musikbusiness als die Urmutter der Provokation. Nun hat ihre älteste Tochter Lourdes Leon ihr Instagram gegeben und damit auch gleich einmal für Kopfschütteln gesorgt.

Böse Sprüche: Lourdes nimmt sich kein Blatt vor den Mund

Bisher war die 24-Jährige nicht auf Instagram zu finden. Nun hat sich der Promi-Spross einen eigenen Account zugelegt. Seit 22. Jänner ist Lourdes auf Instagram, wo sie binnen kürzester Zeit über 25.000 Follower generiert hat. Zwei Postings hat sie inzwischen veröffentlicht, die Einblicke in ihre Arbeit als Model geben.

Es sind aber nicht die Postings der Madonna-Tochter per se, die für Gesprächsstoff sorgen. Lourdes sorgt mit frechen Sprüchen im Kommentarbereich für Aufmerksamkeit.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Unter ihrem ersten, ziemlich freizügigen Foto, will ein Follower von Lourdes wissen: "Was würde deine Mutter von dir denken?" Woraufhin diese antwortet: "Weiß deine Mutter, dass du deinen Hintern nicht wäschst?"

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Unter ihrem zweiten Posting, einem Video von der aktuellen Mode-Kampagne von Stella McCartneys Kollaboration mit Adidas, bei dem Anna Pollack Regie führte, teilt eine Userin Lourdes mit: "Wir warten auf dein Gesangsdebüt." Woraufhin diese entgegenet: "Ich werde auf deiner Beerdigung singen."

Wobei das noch die harmlosesten Sprüche sind, die Lourdes auf Instagram zum Besten gibt. Dass man sich besser nicht mit ihr anlegt, hat die damit wohl bewiesen und auch, dass sie in Sachen Provokation ganz nach ihrer berühmten Mutter kommt.

Lourdes wurde am 14. Oktober 1996 als älteste Tochter von Madonna und ihres damaligen Fitness-Trainers Carlos Leon geboren. Madonna hat insgesamt sechs Kinder. Aus ihrer Ehe mit Regisseur Guy Richie hat die Sängerin Sohn Rocco. Neben ihren zwei leiblichen Kindern hat Madonna vier weitere adoptiert.

Ab Oktober 2006 bemühte sie sich um die Adoption eines 15 Monate alten Jungen aus Malawi, die 2008 rechtskräftig wurde. David Banda ist inzwischen 15 Jahre alt und will Fußballprofi werden. Juni 2009 adoptierte Madonna ein ebenfalls aus Malawi kommendes vierjähriges Halbwaisenmädchen namens Mercy James. Im Februar 2017 gab der Popsta die Adoption der aus Malawi stammenden Zwillinge Stella und Esther bekannt. Erst im November hatte sich Madonna in einem Posting auf Instagram mit all ihren sechs Kindern in einem gemeinsamen Video gezeigt.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.