© REUTERS/YARA NARDI

Stars
10/15/2021

Lopez und Affleck: Ist das das Geheimnis ihrer glücklichen (zweiten) Beziehung?

Der Schauspieler und die Popsängerin wagten vor kurzem einen zweiten Anlauf ihrer Beziehung. Eine geplante Hochzeit sagten sie kurz vor dem Termin 2003 ab.

Im Sommer haben Popstar Jennifer Lopez und Schauspieler Ben Affleck viel Zeit gemeinsam verbracht - auch in Europa, wo sie es sich in unterschiedlichen Städten im Urlaub gute gehen ließen. Aktuell müssen sie sich ihre aber Zeit zu zweit aber gut einteilen, behauptet das People-Magazin unter Berufung auf namentlich nicht genannte Insider. Der Grund: Die Karrieren der beiden sollen dafür sorgen, dass sie im Herbst oftmals getrennt sein werden.

"Bennifer" verbringen viel Zeit allein

Lopez und Affleck sollen sich im Moment aber damit abgefunden haben, dass "das jetzt ihr Leben ist", so die Quelle. "Sie sehen sich, wann immer sie können." Los Angeles sei der Ort, an dem sie Zeit verbringen, wann immer es ihnen möglich ist, vor allem, "weil ihre Kinder dort zur Schule gehen". Lopez sei "so glücklich wie schon lange nicht mehr". Dass sie von Zeit zu Zeit eine Fernbeziehung führen müssen, scheint der Beziehung der beiden also gut zu tun.

Die "Let's get loud"-Sängerin und Schauspielerin (52) und der 49 alte Schauspieler lernten sich vor 20 Jahren kennen und später lieben - eine geplante Hochzeit sagten sie aber kurz vor dem Termin 2003 ab.

Beide lebten ihr Leben danach mit anderen Partnern, heirateten und bekamen Kinder. Nach zehn Jahren Ehe und drei Kindern hatten Affleck und Jennifer Garner 2015 das Ende ihrer Beziehung verkündet. Lopez war dreimal verheiratet, zuletzt mit dem Sänger Marc Anthony, mit dem sie Zwillinge hat. Ihre jüngste Beziehung mit dem Ex-Baseballer Alex Rodriguez war im April geplatzt. Wenig später tauchten in Klatschblättern Fotos auf, die Affleck vor dem Haus von Lopez in Los Angeles oder bei gemeinsamen Ausflügen zeigten. Im September schritten sie dann beim Filmfest Venedig erstmals seit Bekanntwerden ihrer neuerlichen Beziehung verliebt über den roten Teppich.

Die erste "Bennifer"-Beziehung hatte 18 Monate gehalten, bis zur Auflösung der Verlobung im Jänner 2004. Zusammen drehten sie zwei Filme, "Liebe mit Risiko - Gigli" und "Jersey Girl", die aber beide an den Kinokassen floppten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.