Stars
05.07.2017

Liz Hurley krallt sich Lover von Lady Dianas Nichte

Niccolo Barattieri di San Pietro soll Kitty Spencer wegen Liz Hurley nach vier Jahren verlassen haben.

Und wiedermal brodelt die Gerüchteküche: Schauspielerin Liz Hurley (52) soll sich den italienischen Immobilien-Tycoon Niccolo Barattieri di San Pietro geangelt haben.

Liz krallt sich Kittys Tycoon

Pikant: Bis vor kurzem war der Unternehmer noch mit Lady Dianas Nichte Lady Kitty Spencer (26) zusammen. Vier Jahre lang waren Niccolo und Kitty ein Paar und eigentlich war schon von Hochzeit die Rede. Vor wenigen Wochen hat der 45-Jährige die Beziehung jedoch abrupt beendet.

Britischen Medien zufolge soll eine Romanze mit Liz Hurley der Grund für das überraschende Liebes-Aus sein. Die beiden bombardieren sich nicht nur mit Likes auf Instagram, auch der Maserati des geschiedenen Dreifachvaters wurde bereits des Öfteren vor Hurleys Haus gesehen.

Dianas Nichte soll bereits im Mai aus dem gemeinsamen Haus in Chelsea ausgezogen und am Boden zerstört sein.

" Kitty hat ihren Freunden erzählt, dass sie glaubt, Niccolo und Liz seien ein Paar und dass sie es für sich behalten sollen, weil sie so kurz nach der Trennung zusammengekommen sind. Sie fühlt sie verletzt, aber ihre Freunde versuchen, dass sie sich besser fühlt, indem sie ihr sagen, dass Niccolo und Liz vielleicht nur enge Freunde sind", so ein Insider gegenüber der Daily Mail.

Im Londoner Nobel-Bezirk Chelsea soll die angebliche Affäre zwischen Liz Hurley und Kittys Ex aber bereits "das Gesprächsthema schlechthin" sein.