© Instagram/lishaandlou_the_originals

Stars

Lisha Savage: "Ich habe definitiv eine Essstörung"

Ihr Mann Lou würde sie inzwischen zum Essen zwingen, so das ehrliche Geständnis des Reality-Stars auf Youtube.

01/12/2023, 11:31 AM

In den vergangenen Monaten nahm "Goodbye Deutschland"-Star Lisha Savage stark ab. Eine strenge Diät und Appetitzügler ließen 21 Kilogramm purzeln. Die Reality-TV-Darstellerin verbuchte dies zunächst als Erfolg. Mittlerweile hat ihr Figurwahn aber ungesunde Züge angenommen, wie sie jetzt in einem Video auf Yotube offen erzählt. Anfangs wollte sie nur etwas abnehmen, um in ihr Brautkleid hineinzupassen. Doch dabei blieb es nicht. Die ehemalige "Sommerhaus"-Bewohnerin nahm auch nach ihrem Jawort im Herbst 2022 mit Ehemann Lou weiterhin stark ab. Inzwischen hat sie eingesehen, an einer Essstörung erkrankt zu sein. Ihr Körperbild sei gestört.

Lisa Savage: Offene Worte über Essstörung

"Das, was ich im Spiegel sehe und was die Kamera zeigt, sind für mich zwei verschiedene Welten", teilt die 36-Jährige ihren Followern mit und gesteht in ihrem Youtube-Video: "Leute, ich habe ja gesagt, dass ich in diesem Video ehrlich sein will und ich habe definitiv eine Essstörung."

"Das ist wirklich schon an so einer Grenze, wo es nicht mehr lustig ist", gesteht die Influencerin.

Es sei erschreckend, wie schnell man da hineinrutsche, sagt sie. Ehemann Lou stimmt ihr zu. Egal, wie dünn Lisha wurde, im Spiegel empfand sie sich immer noch als zu dick.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Sie habe immer weiter abnehmen wollen. Wenn ihr Umfeld sich mit besorgten Kommentaren wie "du siehst krank aus" an sie wandte, habe sie dies als Kompliment gesehen. Je mehr man ihr gesagt habe, "du bist dünn, man sieht deine Rippen" - desto mehr habe sie sich bestätigt gefühlt.

Obwohl sie sich ständig gewogen habe, habe sie ihren Mann täglich gefragt, ob sie zugenommen habe. Dabei ignorierte sie auch, wie sehr die Radikalität ihrem Körper zusetzte. Durch die Appetitzügler habe sie Panikattacken bekommen. Ihr Mann und ihr Vater haben sich zunehmend Sorgen um sie gemacht. 

Erst als sich Lisha vor einer Woche in einem Boomerang-Video sah, habe sie eingesehen, dass sie mit dem Abnehmen zu weit gegangen ist. Lisha filmte sich beim Posieren im Bikini. Ihr eigener Anblick habe sie plötzlich schockiert.

"Sehe ich wirklich so aus?", habe sie ihren Mann Lou gefragt. Der Moment, in dem sie erkannte, eindeutig zu dünn zu sein, hat die Influencerin wachgerüttelt. Lisha will jetzt 2,4 Kilo zunehmen, um ihr Idealgewicht von 58 Kilogramm zu erreichen.

Unterstützung bekommt sie dabei von Lou. Der würde sie mittlerweile zum Essen zwingen.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Lisha Savage: "Ich habe definitiv eine Essstörung" | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat