Lindsay Lohan hat ihr Leben heute wieder einigermaßen im Griff. Vor einigen Jahren sei sie durch Drogen aber so neben sich gestanden, dass sogar ein Dealer ablehnte, sie weiterhin als Kundin zu führen.

© www.photopress.at

Reality-Show
04/21/2014

Lindsay Lohan erlitt Fehlgeburt

In ihrer Reality-Show gestand Lohan, vor Kurzem eine Fehlgeburt erlitten zu haben.

Schauspielerin Lindsay Lohan hatte nach eigenen Angaben eine Fehlgeburt. Es sei während der Dreharbeiten zu ihrer Realityshow passiert, sagte die 27-Jährige in der vorerst letzten Folge ebendieser Show am Sonntagabend (Ortszeit). Wer der Vater war und wie weit die Schwangerschaft fortgeschritten war, sagte sie nicht. Nur: "Das ist alles eine sehr lange Geschichte."

Lohan ("Bekenntnisse einer High School Diva") nannte eine Fehlgeburt als Grund, warum sie einige Tage bei den Dreharbeiten für "Lindsay" gefehlt habe. "Ich konnte mich nicht bewegen, ich war krank", sagte sie mit heiserer Stimme. Selbst laufen sei ihr schwergefallen. "Und im Kopf bringt das so viel durcheinander." Die Offenbarung war der Höhepunkt der vorerst letzten Folge von "Lindsay". Die Einschaltquoten sind enttäuschend, selbst gleich zu Beginn waren es kaum mehr als 500.000 Zuschauer.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.