Sissi macht Sommerurlaub

© REUTERS/FABRIZIO BENSCH

Fashion Week Berlin
07/07/2015

Sisis Sommerurlaub: Hoschek überzeugt mit Leichtigkeit

Die Kollektion der Österreicherin war das erste Highlight auf der Fashion Week in Berlin.

von Christina Michlits

Die Promiriege in der Front Row wird bei Lena Hoscheks Schauen zusehends größer:

Franziska Knuppe (Bild), Enie van de Meiklokjes, "Tatort"-Star Andrea Sawatzki, Fiona Erdmann oder "Let's Dance"-Profitänzerin Ekaterina Leonova - sie kamen alle - in Lena Hoschek gewandet - um die neue Kollektion der Österreicherin zu sehen.

Anders als bei ihrer letzten Sommer-Show, in der Lena Hoschek viele afrikanische Muster in kräftigen Farben zeigte, präsentierte sich die Grazerin dieses Mal von von ihrer leichten Seite. Helle Farben wie Hellblau, Beige, Grau, viel Weiß und zarte Gelbtöne dominierten die - wie immer sehr feminine - Kollektion.

Die Bilder der Show

Models present creations by Lena Hoschek at Berlin

A model wears a creation of Lena Hoschek during th…

A model wears a creation of Lena Hoschek during th…

A model wears a creation of Lena Hoschek during th…

A model wears a creation of Lena Hoschek during th…

Fashion Week Berlin - Lena Hoschek

A models presents a creation by Lena Hoschek at Be

Models present creations by Lena Hoschek at Berlin

Models present creations by Lena Hoschek at Berlin

Fashion Week Berlin - Lena Hoschek

Fashion Week Berlin - Lena Hoschek

Fashion Week Berlin - Lena Hoschek

A model wears a creation of Lena Hoschek during th…

A model wears a creation of Lena Hoschek during th…

A model wears a creation of Lena Hoschek during th…

Vor allem die bodenlangen, voluminösen Blumenroben á la "Sissi macht Sommerurlaub" konnten überzeugen. Durch Strohhüte von "Mühlbauer" wurde den Romantik-Stoffungetümen Leichtigkeit verliehen. Auch mit Blumenschmuck von "Miss Lillys Hats" wurden die Models verziert - der Haarkranz des letzten Braut-Models nahm allerdings unfreiwillig Abschied.

Weiße Spitzenkleider

Apropos Blumen: Mit vielen floralen Mustern umgibt sich Hoschek nach einer blumenfreien Zeit heuer wieder, vorzugsweise in Blau und Beige.

Für Begeisterung sorgten auch die sehr romantischen, weißen Spitzenkleider, die perfekt für die nächste Sommerhochzeit taugen und extrem massentauglich sind. Ihre Retro-Affinität zu den 40er und 50er Jahren hat sie dieses Mal in luftige Entwürfe gepackt - wie eh und je schwingen viele knielangen, taillenbetonten Kleider.

Viel Applaus

Dazu gab's noch Schößchen-Tops (die Models als Ultra-Minikleid trugen), leicht transparente Häkel-Shirts und die jetzt wieder überall zu findenden, schulterfreien Carmen-Blusen.

Für die luftig-leichte Kollektion, die tatsächlich Sommerfeeling versprüht, gab es viel Applaus.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.