Lang Lang und Gina Alice Redlinger.

© APA/Christoph Soeder

Stars
06/13/2019

Lang Lang feierte extravagante Märchenhochzeit auf Versailles

Unter den Gästen befanden sich unter anderem John Legend und Chrissy Teigen.

Am 4. Juni war es soweit – der chinesiche Virtuose Lang Lang trat vor den Traualtar. Da man bei dem Pianisten mit Superlativen rechnen muss, war natürlich auch der "schönste Tag" keine Ausnahme. Die prachtvolle Hochzeitsfeier fand an keinem geringeren Ort statt, als Versailles. Der Palast des "Sonnenkönigs" Ludwigs des 14. befindet sich nahe Paris und ist rund um die Welt für seine exzeptionelle Architektur bekannt.

Weniger bekannt als Starpianist und Schloss von Weltruhm war allerdings das Herzstück der Hochzeit: die Braut. Die 24-jährige Gina Alice Redlinger, aus dem beschaulichen Wiesbaden, eroberte offensichtlich das Herz des Musikers.

Redlinger, ebenfalls begnadete Pianstin, die an der Hamburger Hochschule für Musik studierte, kam in einem eigens designten Kleid zur standesamtlichen Trauung in das ShangriLa Hotel in Paris. Dort wurde nach Informationen von Bunte eine Mischung aus christlicher Predigt und traditionell-chinesischer Teezeremonie veranstaltet, bevor es später zur Feier nach Versailles ging.

A-List Gäste für eine A-List Hochzeit

Im Hotel warteten, auf nichts Geringerem als goldenen Sesseln, sowohl Oscar­-Preisträger John Legend mit Frau und Supermodel Chrissy Teigen als auch Prinz Michael und Prinzessin Marie Christine von Kent auf den Einzug des Brautpaares.

"Ich habe ihn noch nie so aufgeregt gesehen", sagt Lukas Barwinski-Brown, CEO der Lang Lang Music Foundation, über den Weltstar, als dieser am Arm seiner Mutter durch den Mittelgang aus Spiegeln schritt.

Intimer Antrag

Lang Lang schien sich eine ganz besondere Märchenhochzeit zu wünschen, um mit seiner großen Liebe den Bund für’s Leben einzugehen. "Es war Liebe auf den ersten Blick", erzählte er im Interview mit Bunte. "Den Antrag habe ich Gina im engsten Kreis gemacht. Es war sehr familiär und nicht besonders spektakulär. Spektakulär sollte die Hochzeit werden."