© EPA/NEIL HALL

Stars
03/06/2022

"Kingsman"-Star Taron Egerton bricht auf Bühne zusammen

Während einer Theater-Aufführung ist der 32-jährige Schauspieler plötzlich kollabiert.

Sorge um den britischen Schauspieler Taron Egerton: Medienberichten zufolge soll der 32-jährige während einer Theater-Aufführung auf der Bühne kollabiert sein. 

Taron Egerton brach bei Theater-Premiere zusammen

Wie unter anderem attitude.co.uk berichtet, habe der "Kingsman"-Star das Publikum besorgt zurückgelassen, nachdem er im Zuge der Uraufführung des neuen Theaterstücks "Cock" im Ambassadors Theatre in London auf der Bühne in Ohnmacht gefallen war.

Zusammen mit Jonathan Baile war Egerton in dem mit Spannung erwarteten Drama am 5. März erstmals aufgetreten. Die Theater-Produktion musste laut Zuschauern aber unerwartet gestoppt werden, weil Egerton plötzlich kollabiert war. Ein Sicherheitsvorhang wurde hinuntergelassen und ein Arzt, der sich in Publikum befand, eilte auf die Bühne, um Egerton zu helfen. Es kam zu einer langen Pause kam, in der das Publikum auf Informationen zum Gesundheitszustand des Schauspielers wartete.

Nach 40 Minuten habe Regisseurin Marianne Elliott die Bühne betreten, um Entwarnung zu geben. Sie versicherte den Theaterbesuchern, dass es Egerton "absolut gut" gehe. Dennoch würde die Zweitbesetzung Joel Harper-Jackson für den Schauspieler einspringen, um die verbleibenden 15 Minuten von "Cock" zu vollenden.

In einer Erklärung der Produktion hieß es später: "Während der ersten Premiere von Mike Bartletts Stück 'Cock' am heutigen Abend im Ambassadors Theatre wurde Taron Egerton gegen Ende der Aufführung ohnmächtig."

Wie es Egerton aktuell geht, ist nicht bekannt. Auch was zu seinem Zusammenbruch geführt hat, ist unklar. Der Schauspieler selbst hat sich zu dem Vorfall bisher noch nicht persönlich geäußert.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare