Kate feiert ganz privat

File photograph shows Britain's Prince William and
Foto: Reuters/DYLAN MARTINEZ Eine kleine Aufmerksamkeit: Kate soll von William ein Landhaus geschenkt bekommen.

Ganz privat feiert Herzogin Kate ihren 31. Geburtstag - das Geschenk von William soll üppig ausfallen.

31 Lenze zählt Herzogin Kate seit dem 9. Jänner. Groß feiern will die baldige Mama ihren Geburtstag aber nicht, wie berichtet wird. Sie wird keine Party geben, ein Sprecher des Königshauses verkündete, dass Kate ihrem heutigen Geburtstag ganz privat im St. James's Palace feiern will.

Ihren 30. Geburtstag feierte sie noch ausgiebig mit Freunden und Familie im Kensington Palace, nun aber scheint der werdenden Mutter, die wegen Schwangerschaftsübelkeit einige Tage im Spital behandelt wurde, nicht nach großer Sause zumute zu sein.

Ein Haus als Geschenk

Britain Royal Baby Foto: AP/Martin Meissner Ein Geschenk von William soll es trotzdem geben. Angeblich plant der Prinz, seiner Angetrauten ein Haus auf dem Land zu schenken. Ihr Göttergatte habe einige Landhäuser in Hampshire und Buckinghamshire gefunden, die in Betracht kommen, meldet die Zeitschrift Look. Bleibt nur zu hoffen, dass Kate die britischen Zeitungen nicht liest und Will sie mit der kleinen Aufmerksamkeit noch überraschen kann.

Auch die Queen will das Paar angeblich mit einer Bleibe beschenken. Sie plane, den beiden ein luxuriöses Haus auf dem Gelände ihrer Residenz in Sandringham zu schenken, das 1802 erbaute, denkmalgeschützte Anmer Hall, so Medien.

(KURIER / mich) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?