Stars
04.08.2017

Kanye West: Affäre mit diesem Transgender-Star?

Amanda Lepore deutet in ihrer Biografie an, eine Affäre mit dem Rapper gehabt zu haben.

In ihrer Biografie "Doll Parts" plaudert Transgender-Ikone Amanda Lepore so manch schlüpfriges Detail aus ihrem bewegten Leben aus – und deutet unter anderem auch an, eine Affäre mit Kim Kardashians Ehemann Kanye West gehabt zu haben.

Kanye West: Gerüchte um Affäre mit Amanda Lepore

Wie die New York Times berichtet, schreibt der Transgender-Star in seinen Memoiren über Sextreffen mit einem berühmten Rapper, dessen Musik in den Clubs gespielt wurde, in denen sie regelmäßig ausging. Doch dann habe dieser plötzlich geheiratet.

"Ich konnte es kaum glauben, dass seine Braut eine ähnliche Körperform hat wie ich", so Lepore – worin US-Medien eine Anspielung auf Kim Kardashian und ein Indiz dafür sehen, dass es sich bei der Affäre um keinen Geringeren als Kanye West gehandelt habe.

Pikant: Sollten die Spekulationen stimmen, so war West zum Zeitpunkt seiner Affäre mit Amanda eigentlich schon mit Kim zusammen.

Auf den Klatsch hat Kanye nun mit einem Statement reagiert, in dem er dementierte: "Das entspricht zu keiner Zeit der Wahrheit." Kim Kardashian soll die Gerüchte aber alles andere als gelassen hinnehmen. "Sie ist außer sich", behaupten Freunde der Reality-Queen.