© APA/AFP/JEAN-BAPTISTE LACROIX

Stars
08/14/2021

Kaley Cuoco möchte bei Olympischen Spielen geschlagenes Pferd kaufen

Die Schauspielerin ("The Big Bang Theory") zeigt sich auf Instagram empört. "Nennt den Preis", schreibt sie.

Es waren verstörende Bilder, die es bei den diesjährigen Olympischen Spielen in Tokio im Modernen Fünfkampf der Frauen zu sehen gab: Fünfkämpferin Annika Schleu war bis zum Reiten auf Gold-Kurs gelegen, bis das ihr zugeloste Pferd - wie schon bei seinem Einsatz mit einer Russin zuvor - mehrfach verweigerte. Mit den Worten "Hau mal richtig drauf! Hau drauf!", hatte die deutsche Bundestrainerin Kim Raisner Schleu zum Einsatz der Gerte aufgerufen. Daran hatte es viel Kritik gegeben, der Weltverband schloss Raisner von den Spielen aus und begründete, die Trainerin habe das Pferd mit der Faust geschlagen. "Ich weiß, auch dieser Klaps auf den Hintern, der hätte nicht sein müssen, aber der war nicht doll", sagte die 48-Jährige.

Nun äußerte sich auch die amerikanische Schauspielerin Kaley Cuoco zu dem schlagzeilenträchtigen Vorfall. Cuoco, selbst begeisterte Reiterin, verurteilte das Geschehen und bot an, Pferd Saint Boy zu kaufen - "nennt den Preis", schrieb sie. "Ich empfinde es als meine Pflicht, diese Schande zu kommentieren", so Cuoco weiters in einer zeitlich begrenzt verfügbaren Instagram-Story. "Das ist kein olympisches Springreiten. Das ist eine ekelhafte, klassenlose, missbräuchliche Darstellung unseres Sports in vielerlei Hinsicht. Diese Mannschaft sollte sich schämen."

Kaley Cuoco ist durch die US-Serie "The Big Bang Theory" berühmt geworden. Darin spielte sie die Kellnerin und Schauspielerin Penny, die mit einer Clique von schrägen Naturwissenschaftern befreundet ist. Die preisgekrönte Sitcom ist 2019 nach zwölf Jahren und 279 Episoden zu Ende gegangen.

Verheiratet ist sie mit Karl Cook. Er verdient er seine Brötchen als Reiter - und das höchst erfolgreich. Auch seine Mutter Signe Ostby ist Reiterin und besitzt laut Medienberichten mehrere der Pferde, auf denen er bei Wettbewerben antritt. Die Tiere spielen im Leben der gesamten Familie eine große Rolle.

Cuoco trat zuletzt in der Serie "The Flight Attendant" (Die Flugbegleiterin) in der Hauptrolle auf. Die Serie war zuerst in den USA beim Streaminganbieter HBO Max zu sehen, in Österreich ist sie auf der Amazon-Plattform "Prime Video" abrufbar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.