Gedem├╝tigt

Lawrence: "Musste mich nackt fotografieren lassen"

Die Schauspielerin berichtete von erniedrigendem Verhalten einer Produzentin.

10/18/2017, 11:15 AM

Im Zuge des Weinstein-Skandals berichten immer mehr Schauspielerinnen von sexuellen Erniedrigungen im Filmbusiness - auch Oscar-Preistr├Ągerin Jennifer Lawrence (27).

"Wurde nackt fotografiert"

Zu Beginn ihrer Karriere sei ihr nahegelegt worden, f├╝r eine Rolle in k├╝rzester Zeit mehrere Kilo abzunehmen, sagte sie bei einem Event des Magazins Elle.

"Eine Produzentin lie├č mich mit etwa f├╝nf anderen, sehr viel d├╝nneren Frauen in einer Reihe nackt aufstellen. Wir standen nebeneinander, nur unsere Geschlechtsteile mit Klebeband bedeckt", sagte die 27-J├Ąhrige. "Die Produzentin empfahl mir, die Nacktfotos als Inspiration f├╝r meine Di├Ąt zu benutzen."

"Ich war gefangen", sagte Lawrence mit Blick auf ihre damalige Machtlosigkeit. "Ich wollte kein Whistle-Blower sein, ich wollte keine besch├Ąmende Geschichte, ├╝ber die in einer Zeitschrift geredet werden w├╝rde - ich wollte eine Karriere." Erst als Hollywood-Star habe sie die Kraft gehabt, Nein zu sagen.

Lawrence rief dazu auf, Missbrauchsvorw├╝rfe ernst zu nehmen und zu verfolgen. "Wir werden zusammen und ab sofort verhindern, dass es weiter solche Verhaltensweisen gibt."

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat