Actor Aniston poses at the 46th AFI Life Achievement Award Gala in Los Angeles

© REUTERS / MARIO ANZUONI

Stars
01/18/2019

Jennifer Aniston: Verzweifelte Suche nach neuer Liebe

Ansiton soll nach ihrer Trennung von Justin Theroux den intensiven Wunsch nach einer neuen Beziehung hegen.

von Elisabeth Spitzer

Nachdem Jennifer Aniston und Justin Theroux (47) zu Beginn des vergangenen Jahres das Ende ihrer Ehe verkündet hatten, scheint sich Aniston inzwischen von der Trennung erholt zu haben. Medienberichten zufolge soll die 49–Jährige bereit für eine neue Beziehung sein und inzwischen wieder fleißig daten.

Aniston: Auf der Suche nach einem Date für die Oscars?

Laut dem Klatschmagazin Life & Style soll die Schauspielerin ihre Freunde Courteney Cox, Jason Bateman, Jimmy Kimmel und sogar ihre Yoga-Lehrerin Mandy Ingber gebeten haben, sie zu verkuppeln. Wer bei Aniston punkten wolle, müsse schön anzusehen und erfolgreich sein.

Wie das Magazin außerdem berichtet, wäre es dem ehemaligen "Friends"-Star sehr recht, einen Begleiter für die diesjährige Awards Season zu finden, um bei Groß-Events wie den Oscars nicht alleine über den roten Teppich schreiten zu müssen.

"Jen weiß, dass die Gerüchte unbarmherzig sein werden – wen auch immer sie wählt. Aber im Moment ist ihr das egal", so ein Insider aus dem Umfeld der Schauspielerin.

Zumindest einen prominenten Verehrer hat Aniston. Der britische Schauspieler David Walliams erzählte kürzlich gegenüber dem Magazin Heat, dass er von der Amerikanerin hingerissen gewesen wäre, als er sie zum ersten Mal traf. Er habe sich aber nicht getraut, sie um ein Date zu bitten, weil Aniston zuvor mit weitaus bekannteren Stars liiert gewesen war.

"Einige meiner Freunde sagten: 'Du solltest mit ihr ausgehen', aber ich denke, ich wäre nach Brad Pitt und Justin Theroux wohl ein Abstieg", erzählte der Mime.

In einem Interview mit dem amerikanischen Modemagazin Elle gab sich Aniston selbst vor Kurzem optimistisch, was ihre Zukunft anbelangt. "Wer weiß, was die Zukunft bringt, was ein Kind und Partnerschaften anbelangt", sagte sie.

Auch zu ihren gescheiterten Ehen mit Brad Pitt und Justin Theroux nahm sie damals Stellung. Sie blickt ohne Reue auf ihre Ex-Beziehungen zurück: "Meine Ehen waren sehr erfolgreich, meiner Meinung nach."

"Als meine Ehen ein Ende nahmen, war es eine Entscheidung, die wir getroffen haben, um glücklich zu sein und manchmal ist Glücklichsein in einer Beziehung nicht mehr möglich", so Aniston.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.