Kimberly und James Van Der Beek sind seit 2010 verheiratet.

© APA/AFP/ROBYN BECK

Stars
11/19/2019

James und Kimberly Van Der Beek verloren sechstes Baby

Anfang Oktober hatte die siebenköpfige Familie weiteren Zuwachs angekündigt. Doch Kimberly Van Der Beek erlitt eine Fehlgeburt.

Der Schock sitzt tief. "Dawson's Creek"-Star James Van Der Beek (42) und Ehefrau Kimberly (37) haben ihr Baby verloren, wie der Schauspieler während der Sendung "Dancing with the Stars" mitteilte. Erst Anfang Oktober hatte das Paar angekündigt, nach drei früheren Fehlgeburten ein sechstes Kind zu erwarten.

"Die kleine Seele, die wir in unserer Familie willkommen heißen wollten, hat eine Abkürzung dahin genommen, was über dieses Leben hinaus gibt", schrieb Van Der Beek zu einem Foto von seiner Frau und einer der Töchter im Krankenhaus. Die Familie sei am Boden zerstört und zutiefst geschockt. Fehlgeburten habe das Paar zwar schon erlitten, jedoch noch nie so spät in der Schwangerschaft. Zudem sei Kimberlys Gesundheit ernsthaft in Gefahr gewesen, so der Schauspieler weiter.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Die Van Der Beeks haben bereits fünf Kinder: Olivia (9), Joshua (7), Annabel (5), Emilia (3) und Gwendolyn (1). 2010 hat das Paar geheiratet, für James ist es die zweite Ehe. Von 2003 bis 2010 war er mit Schauspielerin Heather McComb verheiratet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.