© JB Lacroix/Getty Images

Stars
10/01/2020

Ist Hugh Jackman homosexuell? Jetzt spricht Ehefrau Deborra-Lee Furness

Schauspielerin Deborra-Lee Furness äußerte sich nun erstmals zu den Gerüchten um ihren Ehemann Hugh Jackman.

Hugh Jackman (51) und  Deborra-Lee Furness (64) sind seit knapp 25 Jahren verheiratet. Gerüchte, dass der "Wolverine"-Star homosexuell sei, rissen jedoch nie ab. Nun räumt Deborra-Lee Furness ein für alle Mal Spekulationen um ihren Ehemann auf.

Ehefrau von Hugh Jackman nimmt zu Gerüchten um Homosexualität Stellung

Vielleicht ist es der Altersunterschied von 13 Jahren, der dazu führte, dass die Ehe des Hollywoodpaares immer wieder in Frage gestellt wurde. Derweil führen Furness und Jackman eine völlig skandalfreie Beziehung. Auch als bei Jackman Hautkrebs diagnostiziert wurde, stand seine Frau im stets bei.

1996 hatten die beiden nahe der australischen Stadt Melbourn geheiratet. Den Verlobungsring für Deborra-Lee hat der Action-Star selbst entworfen. Kennengelernt hat sich das Paar bei der australischen TV-Show "Correlli". Nach zwei Fehlgeburten entschieden sich die beiden, zu adoptieren - zwei Kinder haben sie: Sohn Oscar und Tochter Ava. Mittlerweile kümmern sich die beiden Tierliebhaber auch gemeinsam um ihre zwei Hunde Dali and Allegra.

Und dennoch rankten sich immer wieder Gerüchte um eine angebliche Homosexualität des Australiers.

In der australischen Fernsehsendung "Anh's Brush with Fame" verdreht seine Frau die Augen, als das Thema zur Sprache kommt. "Ich kenne diese Magazine, sie sind so gemein“, sagte Furness und stellte ein für alle Mal klar: "Ich hoffe, die Leute erkennen, dass das alles erfunden ist."

Die Behauptungen über Hugh Jackman seien einfach nur falsch. "Es ist, als würde jemand zu Elton John sagen: 'Oh, er ist hetero.' Ich bin mir sicher, dass er dann auch verärgert wäre", so Deborra-Lee Furness, die wie ihr Mann aus Australien stammt und ebenfalls Schauspielerin ist.

Bei ihrem Auftritt in der TV Show, von der ein Ausschnitt von der Daily Mail veröffentlicht wurde, berichtet Furness auch, dass sie selbst einmal von ähnlichen Gerüchten betroffen war. Vor ihrer Hochzeit mit Jackman habe man ähnliche Spekulationen über sie verbreitet. "Er ist seit so vielen Jahren schwul. Ich war auch homosexuell, als ich 'Shame' (Anm. Film aus dem Jahr 1988) drehte. Sie waren schockiert, als ich heiratete", stellte Hugh Jackmans Ehefrau scherzhaft über die Gerüchte fest.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.