© screenshot: tvthek.orf.at

Stars
07/24/2022

"Ich bin und bleibe ihr Fan": Fischer nach drei Jahren wieder bei Silbereisen

Die 37-Jährige sang nach ihrer Babypause beim "Großen Schlagercomeback" wieder vor einem TV-Millionenpublikum.

Mit einer großen Showeinlage hat sich Sängerin Helene Fischer (37) nach ihrer Baby-Pause wieder live im Fernsehen vor einem Millionenpublikum gezeigt. "Das ist so schön! Hallo ihr Lieben!", sagte Fischer bei der Samstagabendshow "Das große Schlagercomeback" ihres Ex-Freundes Florian Silbereisen (40). Im schwarzen Einteiler sang Fischer auf der Bühne der Glashalle der Messe Leipzig unter anderem ihren Hit "Atemlos durch die Nacht".

Fans begrüßten Fischer mit viel Jubel und Bannern wie "Helene forever" oder "Unser Phänomen ist zurück". "Das ist eine gute Energie, das ist es doch", sagte sie dem Publikum. Definitiv freue sie sich wieder auf die ganz großen Bühnen, erzählte sie Silbereisen in der Live-Show. Die Vorbereitungen für ihr "größtes Konzert überhaupt" am 20. August in München und ihre Tour im nächsten Jahr liefen schon jetzt.

Laut dem Mitteldeutschen Rundfunk war Fischer zuletzt 2019 bei einer Show von Silbereisen zu sehen. Der Moderator startete vor dem fulminanten Finale der Show per Buzzer einen Countdown und kündigte Fischer mit den Worten an: "Ich bin und bleibe ihr Fan."

"Ach, Mensch": Silbereisen bewegt

Silbereisen verlas dann Fanfragen, under anderem ging es darum, welche Outfits Fischer privat trage. "Ganz leger", meinte sie. Mit Verweis auf ihr enges, tief ausgeschnittenes Show-Outfit sagte sie: "Privat bin ich tatsächlich ganz anders gestrickt. Du weißt das auch." Danach zeigte sie ein tiefes Seufzen.

"Ich weiß nicht, wie weit das verändert hat", sagte Silbereisen. 

"Nein, da hab ich mich nicht verändert", antwortete Fischer und lächelte.

"Ach, Mensch", seufzte Silbereisen.

Comeback von Nicole

Ein weiteres emotionales Comeback war der Auftritt der ESC-Legende Nicole ("Ein bisschen Frieden"). Sie sprach in der Show auch offen über ihre Krebserkrankung, die sie überwunden habe.

Außerdem waren Maite Kelly, Vicky Leandros, Andy Borg, Ross Antony und Beatrice Egli bei der mehr als dreistündigen Eurovision-Sendung von MDR, BR und ORF zu sehen. Nicht ganz alltägliche Gäste in einer Schlagershow waren die deutsche Poplegende Nena und die US-Sängerin und Songwriterin Anastacia ("I'm Outta Love").

TIPP: Die Sendung zum Nachschauen

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare