© Getty / Ian West - PA Images / Kontributor

Stars
12/29/2019

Hugh Grant & Matthew McConaughey wollen Eltern miteinander verkuppeln

Es sei eben auch eine "Art, miteinander zu arbeiten", so die Hollywood-Stars.

Normalerweise stehen sie als Schauspieler vor der Kamera, nun wollen Hugh Grant und Matthew McConaughey aber die "Rolle" des Amor übernehmen - und zwar im echten Leben. In einem Doppel-Interview mit Mashable vor Weihnachten sprachen die beiden unter anderem darüber, wie sie planten, die Feiertage zu verbringen - und realisierten dabei, dass ihre Eltern noch zu haben sind.

"Würde deine 87-jährige Mutter einen netten 91-jährigen Engländer mögen?", fragte Grant, und McConaughey entgegnete: "Sie ist single und vital" - ehe man scherzhaft beschloss, ein Treffen "einzurichten". "Alles klar", meinte McConaughey. "Eine andere Art, miteinander zu arbeiten, Hugh."

Ab 27. Februar 2020 sind Grant und McConaughey gemeinsam in der Krimikomödie "The Gentlemen" in unseren Kino zu sehen. Darin verkörpert Matthew McConaughey den Exil-Amerikaner Mickey Pearson, der sich im Laufe der Zeit ein millionenschweres Marihuana-Imperium in London aufgebaut hat. Nachdem dieser beschließt, auszusteigen, muss ein Käufer für die Hanf-Plantagen her. Hugh Grant spielt den Privatdetektiv Fletcher, der genau wie sämtliche Gauner aus Londons Unterwelt im Geschäft mitmischen will.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.