© pps.at

Stars
05/17/2019

Hinweise verdichten sich: Nächstes Royal Baby unterwegs?

Es deutet einiges darauf hin, dass die britische Königsfamilie schon bald um ein weiteres royales Baby reicher werden könnte.

von Elisabeth Spitzer

Nachdem Prinz Harry und Herzogin Meghan Eltern geworden sind, spekulieren Royal-Fans und britische Medien, dass sich das britische Königshaus schon bald über weiteren Nachwuchs freuen könnte.

Noch ein Royal-Baby unterwegs?

Grund für die Gerüchte: In einem Interview mit dem BBC behauptete Eugenies Mutter Sarah Ferguson nun, dass sie eine "großartige" Großmutter sein werde.

"Ich habe Kinderbücher geschrieben und bin selbst noch ein Kind, das nie erwachsen geworden wird", sagte Fergie über ihre Oma-Qualitäten.

Mit Prinz Andrew hat Ferguson die beiden Töchter Eugenie (29) und Beatrice (30). Während Eugenie vergangenen Oktober ihren Langzeitverlobten Jack Booksbank geheiratet hat, ist auch Beatrice seit einigen Monaten in einer neuen, fixen Beziehung.

In den sozialen Medien äußerten zahlreiche Royal-Fans nun ihre Hoffnung auf ein weiteres Royal-Baby. Anscheinend halten es viele User für wahrscheinlich, dass Prinzessin Eugenie als Nächste Mama wird.

"Ich hoffe, Prinzessin Eugenie ist die Nächste, die ein Baby bekommt", schreibt zum Beispiel ein User.

Hinweis auf Baby-News?

Bereits im Jänner waren erstmals Schwangerschaftsgerüchte um Williams und Harrys Cousine laut geworden. Damals posteten Eugenie und ihr Ehemann Jack Booksbank ein Throwback-Foto ihrer Verlobung auf Instagram und kündigten zudem spannende News für das Jahr 2019 an.

"Rückblick zum heutigen Tag im letzten Jahr, als Jack und ich unsere Verlobung verkündet haben. Was für ein Jahr es seitdem war und wie aufregend 2019 werden wird", hatte die Prinzessin geschrieben.

Seitdem verzeichnen Wettbüros Wetten darauf, dass Eugenie noch dieses Jahr ihre Schwangerschaft verkünden wird.

"Es sieht sehr danach aus, als wäre Eugenie die Nächste nach Meghan, die ein Kind bekommen wird", ist sich Alex Apati, Betreiber des Wettbüros Landbrokes, sicher.

Auch nach Eugenies jüngsten offziellen Auftritten glaubten Fans und Medien, dass Eugenie bereits schwanger sein könnte. Findige Beobachter wollen nämlich eine kleine Wölbung unter den Kleidern der Prinzessin erspäht haben. Bestätigt wurden die Mutmaßungen aber bisher nicht.