© APA/AFP/POOL/ANDY STENNING

Stars
09/21/2021

Herzogin Kate stellt ihre Sportlichkeit unter Beweis

Herzogin Catherine hat das Windermere Adventure Training Centre der Royal Air Force besucht und dabei gezeigt, dass sie eine echte Sportskanone ist.

Nicht nur ihre Schwester Pippa gilt als Sportskanone. Auch über die Herzogin von Cambridge heißt es, sie sei ausgesprochen fit. Als sie am Dienstag, den 21. September, das Windermere Adventure Training Centre der Royal Air Force in der Nähe von Ambleside im Nord-Westen Englands besuchte, stellte Kate nun einmal mehr ihre Sportlichkeit unter Beweis.

Herzogin Kate ganz sportlich

Ob beim Mountainbiken oder Klettern, die dreifache Mutter nahm bei ihrem Termin, den sie ohne ihren Ehemann, Prinz William, absolvierte, jede Herausforderung an.

Modetechnisch gab sich die 39-Jährige dem Anlass entsprechend entspannt: Kate trug ihre geliebte khakifarbene Stepp-Jacke und dazu schwarze Jeans. Der Look wurde von ihren See By Chloé-Stiefeln abgerundet, die die Herzogin in der Vergangenheit bereits bei zahlreichen Auftritten getragen hat.

Auch in Sachen Make-up setzte Kate auf Natürlichkeit. Sie präsentierte sich im No-Make-up-Look, fügte nur einen Hauch Rouge hinzu und nudefarbenen Lippenstift.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.