Stars
28.08.2018

Hat Superstar Ed Sheeran heimlich geheiratet?

In einem TV-Interview gab der Sänger nun einen eindeutigen Hinweis, bereits mit seiner Langzeitfreundin verheiratet zu sein.

Ed Sheeran (27) ist einer der besten und gefragtesten Musiker weltweit. Auch privat könnte es für den Briten kaum besser laufen.

Eindeutiger Hinweis?

Vor sieben Monaten gab der erfolgreiche Musiker die Verlobung mit seiner Jugendfreundin Cherry Seaborn (26) bekannt. Kürzlich traf Moderator Scott Evans vom amerikanischen TV-Sender Access Hollywood den Sänger zum Interview und versuchte natürlich auch einige Details über die geplante Hochzeit aus dem Musiker herauszukitzeln. Doch anstatt Evans eine Antwort zu geben, hob der 27-Jährige nur vielsagend seine linke Hand und präsentierte dem Journalisten einen weißgoldenen Ring, der an seinem Ringfinger blitzte. Überwältigt von diesen Neuigkeiten gratulierte Evans dem daraufhin leicht erröteten Sänger und brachte ihn zum schmunzeln.

Ed hält private Dinge privat

Bereits Anfang des Jahres hatte Ed die Neuigkeit um seine Verlobung wochenlang geheim gehalten. Dasselbe könnte der Popstar auch jetzt mit einer heimlichen Hochzeit getan haben. "Ich mache generell Dinge nicht sehr öffentlich, aber danke für die Glückwünsche", erklärte der smarte Brite weiter im Gespräch. Wann genau die Trauung stattgefunden haben soll, ließ der Künstler mit den unverkennbaren orangeroten Haaren aber offen.

Schon im März hatte Ed erklärt, dass er Details um seine geplante Eheschließung mit Molekularbiologin Cherry Seaborn nicht mit der Öffentlichkeit teilen wird.

Liebe ohne viel PR

Das Paar kennt sich bereits aus der Schulzeit. Dank eines gemeinsamen Freundes soll Cherry Ed im Mai 2015 in New York wieder getroffen haben. Ed, der schon in Schultagen für die damals vergebene Cherry geschwärmt hatte, lernte seine Jugendliebe besser kennen und die beiden verliebten sich ineinander. Seit 2016 sind die beiden auch offiziell ein Paar.

Die ersten Jahre haben die beiden Turteltauben angeblich eine Fernbeziehung geführt, bis Cherry zurück nach England zurückgezogen sei. Seither leben die beiden mit Eds Katzen in einem Haus in Suffolk. Scheint, als hätte Ed seiner Liebsten also tatsächlich das Jawort gegeben haben. Eine offizielle Bestätigung von Sheerans Management gab es noch nicht