GNTM: Wer raus ist & wieso Lynn Heidis Slip trug

GNTM
Foto: pps.at

Schlüpfrige Momente bei GNTM - und neue Regeln auf dem Catwalk.

Lynn und Leticia wurde bei "Germany’s Next Topmodel" die große Ehre zuteil, Heidi Klum zur amfAR-Gala nach New York zu begleiten. Doch Lynn plagte ein schlüpfriges Problem.

Lynn: In Heidis Schlüpfer zur amfAR-Gala

Das Nachwuchsmodel hatte für seinen Trip nach New York nämlich nur eine Unterhose eingepackt und die war so groß geschnitten, dass sie unter ihrer schwarzen Robe von Philipp Plein durchschaute.

Da war natürlich wiedermal Drama angesagt: Schon wollte sie unten ohne zur Gala, da erbarmte sich die Modelmama und schenkte Lynn einfach einen ihrer schwarzen Stringtangas. Natürlich "frisch gewaschen."

GNTM Foto: pps.at

Bei der amfAR-Gala war die Aufregung um die Unterhose aber wieder vergessen: Da durften Lynn und Leticia Superstars wie Diane Kruger, Adriana Lima und Alessandra Ambrosio die Hand schütteln – was natürlich großen Eindruck auf die Mädchen machte.

Neue Regeln beim Entscheidungswalk

Beim Entscheidungswalk sorgte Heidi mit neuen Regeln bei den Models für Stress: Diesmal wurde der Run der Mädchen mit Daumen bewertet. Zwei Daumen nach unten bedeuteten, man wackelt. Wer drei rote Daumen erhielt, musste ohne Diskussionen die Koffer packen.

Brenda ist raus

In schrillen Outfits und Mega-Absätzen mussten die Kandidatinnen über den Catwalk stöckeln. Die Herausforderung ging nicht bei allen reibungslos über die Bühne.

Doch während die Jury bei Sabines peinlichen Pirouetten und Serlinas Stolperer beide Augen zudrückte, konnte einzig Brenda Heidi, Michael und Thomas nicht überzeugen. Obwohl sie sich eigentlich keinen Patzer leistete, bekam sie als einzige drei rote Daumen – und flog raus.

Sie war der Jury am Ende des Tages offenbar nicht wandlungsfähig genug.

(kurier / spi) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?