Stars
05.11.2018

Gina-Lisa Lohfink: "Ich wäre fast gestorben"

Gina-Lisa Lohfink enthüllte in der Nackt-Kuppelshow "Adam sucht Eva" mehr als nur ihren Körper.

In der neuen Ausgabe der Nacktkuppelshow "Adam sucht Eva", die seit Samstag, den 3. November, auf RTL läuft, geht Gina-Lisa Lohfink auf die Suche nach der großen Liebe. Schon in der ersten Folge des Trash-Formats kam es zu einem Einzeldate mit Normalo-Kandidat Martin.

Lohfink: Komplikationen bei Brust-OP

Der interessierte sich aber hauptsächlich für Lohfinks Oberweite. Beim gemeinsamen Essen wollte der Student wissen, ob die Brüste der 32-Jährigen echt oder gemacht seien. Gina-Lisa gab eine OP zu. Ihre Brüste hätten sogar einen Namen: Tiffany und Taffany.

Daraufhin fragte Martin die ehemaligen GNTM-Teilnehmerin, ob die Operation denn weh getan hätte.

Lohfink verneinte zuerst, enthüllte dann aber, dass es bei der OP zu Komplikationen gekommen sei. Es habe Probleme mit ihrem Herzen gegeben.

"Dann ist mir eine Arterie gerissen und die mussten die eine Seite aufmachen", verriet Lohfink bei ihrem Einzeldate. "Ich hatte eine Not-OP und wäre fast gestorben."

Den Eingriff habe sie zum Glück überstanden. Heute gehe es ihr gut. Von ihrem Date zeigte sich Gina-Lisa übrigens begeistert: "Martin ist ein ganz schöner Mann. Nicht nur sein Aussehen, sondern auch sein Charakter."

Über ihren künstlichen Look plauderte Lohfink auch sonst aus dem Nähkästchen. "In Deutschland hast du als Frau, wenn du so aussiehst wie ich, keine Chance. Da kannst du machen, was du willst. In anderen Ländern bin ich der Mega-Star", erzählte sie ihren Mitstreitern.

Muss Gina-Lisa von Bord gehen?

In der fünften Staffel der RTL-Kuppelshow "Adam sucht Eva" ziehen neben Lohfink auch Sängerin Emilija Mihailova und "Love Island"-Gewinner Jan Sokolowsky blank. Neben den drei Prominenten sind auch zehn bisher unbekannte Menschen dabei. Diesmal flirten die Promis aber nicht auf einer einsamen Insel, sondern schippern auf einer Liebesjacht vor der griechischen Insel Rhodos.

Ob Lohfink in der nächsten Folge noch mit von der Nackt-Partie sein wird, ist jedoch fraglich. Sie wird in der Vorschau von den männlichen Kandidaten abgewählt. Ob Gina-Lisa tatsächlich von Bord gehen muss, zeigt sich erst in der kommenden Ausgabe von "Adam sucht Eva."