Stars
25.07.2017

Gigi verrät Modevorbilder & gibt Ausgehtipps

Auch das Model hat sich den 73 Fragen von Vogue gestellt.

Sie ist das "All American Girl", das wohl viele gerne wären: Gigi Hadid (21) kommt aus einer superreichen Familie und wuchs in Los Angeles auf. Sie galt als Schulliebling, war dennoch als cool bekannt, Kapitän der Volleyball-Mannschaft und beinahe professionelle Turnierreiterin.

In "73 Questions", dem bekannten Video-Format der Vogue, verrät das Supermodel viel über sich selbst.

Ihre Fashionvorbilder sind nicht etwa Coco Chanel oder Audrey Hepburn, sondern die Olsen Zwillinge und Rihanna. Von Letzterer ist sie überhaupt äußerst begeistert. Auf die Frage, auf wen sie stehen würde, wenn sie ein Mädchen aussuchen müsste, ist ihre Antwort ebenfalls "Rihanna".

Essenstechnisch steht Gigi auf "Pies" aller Art. Ihr Favorit ist aber "Hühnchen mit Mais". Was sie selbst am besten zubereiten kann ist ein Cheeseburger.

Ihr Lieblingsgetränk: Spicy Magaritha

Die beste Stadt zum Weggehen: New York

Der beste Hotspot in New York: Ihr Apartment

Ihre Lieblingsserie auf Netflix: "Abstract: The Art of Design"

Mehr Antworten von Gigi Hadid: