© REUTERS/ERIC GAILLARD

Stars
07/05/2020

So groß sind Kinder schon: Fürst Albert & Charlène teilen neue Fotos

Seinen neunten Hochzeitstag verbrachte das Paar sichtlich entspannt mit den Zwillingen Jacques und Gabriella.

Mit Schaufel und Gartenhandschuhen beim Blumenpflanzen zeigte Fürstin Charlène von Monaco zu Ostern zuletzt die fünfjährigen Zwillinge Gabriella und Jacques. "Wir senden Heilung und Liebe an die Welt, wir vermissen euch, bis bald", schrieb die Fürstin zu den Fotos auf Instagram. Die beiden Mini-Monegassen sind darauf auch beim Graben im Blumenbeet zu sehen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Mitte März war bei Fürst Albert selbst ein Test auf das Coronavirus positiv ausgefallen. Nach Angaben des Palastes gab es jedoch zu keiner Zeit Anlass zur Sorge. Zum Neun-Jahre-Jubiläum ihres Hochzeitstages am 1. Juli 2011 gibt es nun erneut ungewohnt private Einblicke in das Fürstentum.

Betont entspannt am neunten Hochzeitstag

Ihren Hochzeitstag verbrachten die beiden nämlich nicht etwa alleine, sondern mit ihren beiden Kindern - den fünfjährigen Zwillingen Jacques und Gabriella. Wie die zwei Fotos, die der Palast auf Facebook veröffentlichte, zeigen, hat man dabei völlig auf Protz und Prunk verzichtet, und den Tag in entspannter Freizeitkleidung ausklingen lassen.

Fürstenhaus Monaco muss wegen Corona-Krise sparen

Wegen der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise muss auch das Fürstenhaus Monaco den Gürtel enger schnallen. "Der Ernst der Lage erfordert ein rigoroses Finanzmanagement" und "eine allgemeine Reduzierung der Staatsausgaben", hieß es in einer Mitteilung des Palastes im April.

Der royale Haushalt wird demnach seine Lebenshaltungskosten um 40 Prozent von 13,2 Millionen auf acht Millionen Euro zurückfahren.

Die Wirtschaft des kleinen Fürstentums leidet unter der Absage mehrerer Großveranstaltungen wie dem Großen Preis von Monaco der Formel 1. Da zudem in den Luxusboutiquen und Casinos die Touristen ausblieben, gingen die Steuereinnahmen zurück.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.