Jessica Biel und Justin Timberlake wollen angeblich nach Memphis, Tennessee, umziehen. Das Paar erwartet ihr erstes Kind und will den Mittelpunkt der Familie in die Heimatstadt des Sängers verlagern.

© REUTERS/JEAN-PAUL PELISSIER

Fremdgehen erwünscht: Promis & offene Ehen
12/03/2015

Fremdgehen erwünscht: Promis & offene Ehen

Stars wie Tilda Swinton und Justin Timberlake finden Gefallen an einer offenen Beziehung.

Tilda Swinton & John Byrne

Tilda Swinton war zwar nie verheiratet, ist aber schon seit 1989 mit dem Comic-Zeichner John Byrne zusammen. Mit ihm hat sie zwei Kinder. 15 Jahre lang lebten die beiden monogam in ihrer Beziehung.

Seit 2004 hat Swinton aber auch einen zweiten Freund - den Künstler Sandro Kopp. Und auch Byrne hat Geliebte - dennoch erzieht das Langzeitpaar ihre Kinder gemeinsam und sieht sich nach wie vor als Einheit. "Es ist vielleicht komisch für andere, aber für unsere Kinder ist es gut so".

Jessica Biel & Justin Timberlake

Angeblich haben auch Jessica Biel und Justin Timberlake in der Vergangenheit eine offene Beziehung geführt. Vor allem weil Timberlake sich anfangs nicht eingesperrt fühlen wollte und Angst hatte, nicht alles ausgekostet zu haben.

Biel reagierte cool und sah die Beziehung auch ganz lockerer. Nach einer kurzen Ausszeit ließ sich Timberlake schließlich auf etwas Ernsteres mit der Schauspielerin ein. Andere Lover gehören spätestens seit der Hochzeit 2012 der Vergangenheit an.

Dolly Parton & Carl Thomas Dean

Seit 1966 sind Country-Star Dolly Parton und Carl Thomas Dean nun schon verheiratet - unglaubliche 49 Jahre. Dass der ehemalige Bauarbeiter und der US-Superstar eine offene Ehe führen, deutete Parton bei einem Interview schon vor Jahren mehr als an.

"Wenn wir uns betrügen, dann sagen wir das nicht, es tut uns beiden einfach gut."

Und weiter: "Ich will es nicht wissen. So klappt es mit unserer Beziehung, es haut alles hin."

Jada Pinkett Smith & Will Smith

Das bekannteste Paar, das eine offene Beziehung führt, ist Jada Pinkett und Will Smith. "Du musst den anderen vertrauen, und ich kontrolliere ihn sicher nicht. Er hat alle Freiheiten", so Jada bei Howard Stern in Anspielung auf ihr Arrangement.

Jeder könne sich auch mit anderen treffen, das Imperium der Smiths bleibt aber unangetastet. Seit mehr als 20 Jahren sind die beiden liiert, ihm wurden etliche One-Night-Stands nachgesagt, ihr ein längeres Techtelmechtel mit Sänger Marc Anthony.

Jada sieht sich als Realistin: "Ich bin nicht der Typ Frau, der glaubt, dass ein Mann sich niemals zu anderen Frauen hingezogen fühlt. [...] Nur weil dein Mann eine andere Frau attraktiv findet, heißt das nicht, dass er dich nicht liebt."

LeBron James & Savannah James

Seit 2013 ist der Baskettball-Superstar mit seiner Savannah verheiratet. Dass die beiden eine offene Beziehung pflegen hat ein Basketballer aus der NBA verraten, der meinte, viele Spieler würden trotz fixer Freundin auch Schäferstündchen mit anderen Damen abhalten. Darunter sei unter anderem auch LeBron. Das Paar hat sich diesbezüglich aber nicht geäußert.

Robin Thicke & Paula Patton

Die beiden haben sich bereits getrennt - als gar zu viele Fremdflirts von Thicke mit anderen Promis wie Sylvie Meis publik wurden. Er und Patton führten aber eine offene Ehe, wie der Sänger selbst bei Howard Stern erklärte. Detaillierter wollte Thicke nicht werden, aus Respekt vor seiner damaligen Ehefrau.

Vielleicht hat ihr diese Art der Ehe doch nicht ganz so getaugt. Sie hat jedenfalls die Scheidung eingereicht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.