© APA/AFP/JEAN-BAPTISTE LACROIX

Stars
07/25/2021

Erwischt: Diese Stars haben bei ihrem Alter gelogen

Jennifer Lopez, Nicole Scherzinger und viele andere haben bei ihrem Alter ordentlich geschummelt - aus unterschiedlichen Gründen.

Sie mögen unterschiedliche Gründe für ihre Alters-Lügen haben, eines haben die folgenden Stars aber allesamt gemein: Ihre Flunkerei ist irgendwann aufgeflogen.

Promis, die bei ihrem Alter geschummelt haben

Nicole Scherzinger

Ex-"Pussycat Doll" Nicole Scherzinger (43) behauptete 2008, sie wäre 28 - obwohl sie kurz vor ihrem 30. Geburtstag stand. Ihre Reaktion, als der Schwindel bekannt wurde? "Ich hätte sagen sollen, ich sei 27."

Anastacia

Anastacia machte sich auf Anraten ihres Plattenlables einst fünf Jahre jünger. Erst 2008, kurz vor ihrem 40. Geburtstag, gab die Sängerin in einem Interview zu: "Ich werde 40. Und ich bin froh, dies bekannt geben zu können, weil ich immer bei meinem Alter gelogen habe. Bei jedem Interview musste ich nachrechnen, wann ich noch mal geboren wurde, wie alt meine Brüder und Schwestern dann sein mussten. Ich bin froh, dass ich endlich 40 werden kann."

Mila Kunis

Ihre Rolle in der 90er-Serie "Die wilden Siebziger!" machte Mila Kunis in den Neunziger-Jahren weltberühmt. Die Schauspielerin verkörperte darin die verwöhnte Jugendliche Jackie Burkhart. Als ihr der Part angeboten wurde, war sie allerdings erst 14 Jahre alt - eigentlich zu jung für die Produzenten, die verlangten, dass die Darsteller mindestens 18 sein mussten.Gegenüber US-Talkmaster Jay Leno verriet Kunis, dass sie tatsächlich noch keine 15 gewesen war und sich dashalb gezwungen fühlte, über ihr Alter zu lügen. "Ich sagte ihnen, ich sei ein bisschen älter. Ich sagte, ich würde 18 werden, was technisch gesehen keine Lüge ist, denn irgendwann bin ich ja wirklich 18 geworden."

Jennifer Lopez

Jennifer Lopez kam 1969 zur Welt, behauptete einst aber, 1970 geboren zu sein. Die Sache flog angeblich vor rund 20 Jahren auf, nachdem JLo und ihr damaliger Freund Puff Daddy von der Polizei zu einer Schießerei in einem Nachtclub befragt wurden.

Eminem

Auch Rapper Eminem hatte sich durch Jüngerschummeln einst einen Karriere-Boost erwartet. So behauptete der heute 48-Jährige 1999 in einem Interview mit Howard Stern, er sei 24. Derweil war er bereits 27.

James Blunt

Musiker James Blunt wird dagegen einfach nicht älter. Obwohl er bereits 2007 als 33-Jähriger galt, soll er 2010 immer noch angegeben haben, genauso alt zu sein. Nun ja - tatsächlich ist er heute 47.

Whoopi Goldberg

In einem Interview mit der "Washington Post" von 1986 gab Whoopi Goldberg zu, dass sie in Bezug auf ihr Alter geschwindelt hatte, um an Rollen zu kommen - damals dachte deshalb jeder, sie sei 35 Jahre alt, obwohl sie erst 30 war.

Rebel Wilson

Die australische Schauspielerin Rebel Wilson ("Pitch Perfect") will über ihr Alter in der Öffentlichkeit schweigen. "Medienberichte, wonach ich absichtlich gelogen habe, stimmen nicht. Ich war nur eine Lady und habe mein Alter nicht verraten, als ich nach Amerika gezogen bin. Das ist nicht wirklich ein Verbrechen", sagte Wilson 2016 in der australischen TV-Show "Home Delivery". Im Jahr zuvor hatte ein ehemaliger Klassenkamerad Wilsons erklärt, sie sei sieben Jahre älter, als sie in den Medien sage. "Die Realität ist: Wenn du in Amerika arbeitest, musst du deinen Pass und dein Visum für jeden Job vorzeigen. Du kannst also dein Alter gar nicht verheimlichen", sagte der Comedy-Star. In den meisten Medien wird ihr Alter mit 41 Jahren angegeben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.