Stars

Enrique Iglesias wird mit Fan auf der Bühne intim

Was wohl Iglesias' Freundin, Anna Kournikova, zu den pikanten Aufnahmen sagt?

Enrique Iglesias nimmt den Kontakt zu seinen Fans ernst. Sehr ernst, wie es scheint. Zumindest ließ er sich bei einem Konzert, das er im Rahmen seiner "All The Hits Live Tour" in der ukrainischen Hauptstadt Kiew gab, zu einer ausgesprochen intensiven Begegnung mit einem weiblichen Fan hinreißen.

Leidenschaftlicher Kuss auf der Bühne

Als eine junge Frau aus dem Publikum auf die Bühne kam und Iglesias umarmte, küsste der Sänger sie so lange und leidenschaftlich auf den Mund, dass es fast den Eindruck machte, die beiden würden tatsächlich schmusen. Danach gab es noch ein gemeinsames Selfie, ein Autogramm und eine Reihe weiterer Küsse für seine Verehrerin – bevor die Frau, sichtlich euphorisiert, den Musiker besprang und ihm die Beine um die Hüften schlang.

Ein Zuschauer filmte die beinahe intim wirkende Szene und stellte sie ins Netz. Ob Iglesias' Freundin, Ex-Tennisstar Anna Kournikova, mit der er 2001 zusammen ist und seit Kurzem zwei Kinder hat, die Aufnahmen gefallen werden? Fraglich.

Dass der "Hero"-Star seine weiblichen Fans gelegentlich abschmust, ist aber an sich nichts Neues. Wieso er so gerne Küsse verteilt, erklärte der 43-Jährige übrigens schon 2010 in einem Interview: "Ich werde einfach erregt, wenn ich auf der Bühne stehe."