© pps.at

Stars
06/06/2019

Endgültige Trennung bei Irina Shayk und Bradley Cooper

Nach vier Jahren Beziehung soll alles aus sein. Shayk ist laut Berichten aus dem gemeinsamen Zuhause ausgezogen.

von Julia Parger

Es sei Supermodel Irina Shayk und Schauspieler Bradley Cooper missglückt, die Beziehung zu retten, berichten internationale Medien. Wie die Daily Mail schreibt, soll das russische Model bereits aus dem gemeinsamen Haus mit Cooper ausgezogen sein.

Zuvor hatte ein Insider gegenüber der britischen Zeitung erzählt, dass die Beziehung des Paares "am seidenen Faden" hänge. Cooper und Shayk sollen angeblich unterschiedliche Wünsche haben und seien bereits seit einiger Zeit unglücklich, so die namentlich unbekannte Quelle gegenüber Daily Mail.

Cooper und Shayk sollen jedoch ihrer zweijährigen Tochter Lea De Seine zuliebe versucht haben, ihre Streitigkeiten beizulegen. Das dürfte ihnen aber nicht gelungen sein. Wie ein Insider gegenüber dem US-Magazin People berichtete, soll sich das Paar im Guten getrennt haben und wolle nun gemeinsames Sorgerecht beantragen.

Vier Jahre lang waren das Model und der Schauspieler liiert.

Gerüchte um eine Beziehungskrise zwischen Shayk und Cooper wurden laut, als Fans in Sozialen Medien mutmaßten, der Schauspiele habe eine Affäre mit Lady Gaga. Gemeinsam mit der Sängerin drehte Cooper den Film "A Star is Born". Die beiden gaben mit ihrer emotionalen Oscar-Performance eines Songs aus dem Streifen Stoff für Spekulationen.