Stars
23.11.2018

Dieter Bohlen gibt intime Einblicke in seine Beziehung

Offen wie nie plauderte der Poptitan jetzt über seine Beziehung mit Carina Walz.

Seit über zwölf Jahren sind Dieter Bohlen und Carina Walz nun schon ein Paar. Seit einiger Zeit geben die beiden auf Instagram Einblicke in ihre Beziehung. So offen wie jetzt haben die zweifachen Eltern bisher noch nie über ihr Liebesglück gesprochen.

Bohlen über Liebe und Sex

In einem seltenen Interview mit RTL haben der 64-Jährige und seine um dreißig Jahre jüngere Freundin überraschend intime Details über ihre Beziehung ausgeplaudert.

Die zwölf Jahre mit Carina seien für ihn wie im Flug vergangen, schwärmte Bohlen.

"Kommt mir vor wie ein Tag", so der deutsche Musikproduzent. "Wir waren genauso nach drei Monaten, wie wir jetzt nach zwölf Jahren sind. Wir vertrauen uns voll, können uns voll aufeinander verlassen", fügte Walz hinzu.

Dazu Bohlen: "Der Sex ist besser geworden, find ich."

Carinas Reaktion: "Findest du?"

"Man kennt sich jetzt besser. Am Anfang war alles neu. Und jetzt ist alles irgendwie tiefer", führte Bohlen aus.

So läuft der Familienalltag ab

Auch über das Familienleben und den Tagesablauf im Hause Bohlen plauderte das Promipaar aus dem Nähkästchen.

"Dieter ist der Erste, der aufwacht um 6 Uhr, und macht eine Stunde Sport", verriet Walz über ihren Partner. Sie selbst schlafe etwas länger. Gefrühstückt wird dann als Familie gemeinsam. "Ich bringe die Kinder zur Schule und Dieter geht meistens hoch in sein Studio", so Walz weiter, die selbst bis Mittags im Büro arbeitet.

Für das Kochen des Mittagessens sei sie verantwortlich. Dafür lese Bohlen den Kindern abends etwas vor. "Das haben wir als Regel festgesetzt", erklärte die Hotelkauffrau.

Hamburger Idylle statt Prunk und Protz

Bohlen, dessen Vermögen auf rund 135 Millionen Euro geschätzt wird, braucht offenbar kein Glamourleben zum Glücklichsein. Er selbst bezeichnet sich als "Sparfuchs" und wohnt anstatt in einem Luxusanwesen in L.A. lieber einem kleinen Ort namens Tötensen südlich von Hamburg.

"Ich wohne in einem hundert Jahre alten Haus, das immer wieder umgebaut wurde und das alles andere als cool ist", hatte er erst kürzlich gegenüber der Bunte erzählt. "Ich habe viele Antiquitäten mit modernen Sachen gemischt. Meinen Stil würde ich als romantisch und gemütlich beschreiben."

Der Zweitwohnsitz des Poptitans liegt auf Mallorca. Hier verbringt der Musiker am liebsten seinen Urlaub. Vergangenen Sommer hatte sich Bohlen eine Auszeit genommen, um zusammen mit seiner Familie mit dem Boot um die Inseln Menorca, Mallorca und Ibiza zu schippern.

"Meine Familie musste in den letzten Jahren stark unter meinem Job leiden", hatte der Workaholic damals erzählt. "Ich möchte mir jetzt mehr Zeit für sie nehmen. Ich will endlich mal, nach gefühlten tausend Jahren, einen Sommer haben, in dem ich ganz abschalten kann."

Beruflich kürzer treten will Bohlen noch lange nicht. Er will für seine Familie "noch möglichst lange viel, viel Geld ranschaffen", wie er dem Hamburger Abendblatt verriet.

Dieter Bohlen und Carina Walz sind seit 2006 zusammen. 2011 kam ihre gemeinsame Tochter Amelie (7) zur Welt. Sohn Maximilian (5) folgte zwei Jahre später.

Aus seiner früheren Beziehung mit seiner Freundin Erika Sauerland hat der "Deutschland sucht den Superstar"-Juror drei weitere Kinder. Mit Estefania Küster, mit der Bohlen von 2001 bis 2006 zusammen war, hat er außerdem einen Sohn. In der Vergangenheit war der einstige "Modern Talking"-Star zudem mit Naddel Abd el Farrag und Verona Pooth zusammen.