Stars
20.12.2017

Diese Stars sind dabei: "Ocean's Eight" wird Frauenrunde

Der neue Blockbuster "Ocean's Eight" vereint Sandra Bullock, Cate Blanchett und Rihanna.

Unter dem Titel "Ocean's Eight" kommt 2018 vereinte weibliche Starpower auf die Kinoleinwand: Angeführt wird die Runde von Oscar-Preisträgerin Sandra Bullock als hinterlistige Kriminelle Debbie Ocean, die Schwester des Ganoven Danny Ocean, den George Clooney in Steven Soderberghs "Ocean's"-Serie verkörperte.

Sie schart für einen Raubüberfall in New York eine weibliche Truppe um sich.

Darunter finden sich Cate Blanchett, Helena Bonham Carter, Mindy Kaling und Sängerin Rihanna. Regisseur Gary Ross (" Hunger Games") holt auch Anne Hathaway, Dakota Fanning und Olivia Munn vor die Kamera.

https://images.kurier.at/46-82120081.jpg/209.939.192
Andy Kropa/Invision/AP
Rihanna
FILE - In this Feb. 12, 2016 file photo, Rihanna attends the JFENTY PUMA by Rihanna fashion show in New York. Rihanna is nominated for five BET Awards, including best female R&B/pop artist. The BET Awards will air live June 26 from the Microsoft Theater in Los Angeles. (Photo by Andy Kropa/Invision/AP, File)

Soderbergh ist als Produzent an Bord. Er hatte von 2001 bis 2007 seine drei "Ocean's"-Filme mit Stars wie Clooney, Brad Pitt und Matt Damon gedreht. "Ocean's Eight" soll im Juni kommenden Jahres in die Kinos kommen.