Stars
02.06.2018

25. Life Ball: Fulminante Jubiläums-Show mit prominenten Gästen

Viele Stars und Sternchen auf dem roten Teppich sowie die Highlights von der spektakulären Eröffnung.

Zum 25. Mal ging der Life Ball im Wiener Rathaus zugunsten der Aids-Hilfe am Samstagabend über die Bühne. Das Jubiläum wurde unter dem Motto "Sound of Music" gefeiert.

Spektakuläre Eröffnung

Bei der Eröffnung stand die Geschichte der Familie Trapp, die in Salzburg lebte, jedoch im zweiten Weltkrieg vor den Nazis in die USA flüchtete, im Mittelpunkt. Conchita, die sich wenige Wochen vor dem Life Ball selbst als HIV positiv geoutet hatte (dazu mehr), führte als Fräulein Maria zusammen mit Herbert Föttinger in der Rolle von Kapitän Georg von Trapp durch die Show. Als einer der Höhepunkte der Eröffnung gaben sich die beiden wie in der filmischen Vorlage das Jawort.

Weitere Highlights waren Oscar-Preisträger Adrien Brody, der auf dem Motorrad die Life Ball-Bühne erstürmte, und Michael Jackson-Tochter Paris Jackson, die den Life+ Award heuer an die Elizabeth Taylor AIDS Foundation (ETAF) übergab.

Life Ball-Organisator Gery Keszler erinnerte im Rahmen der Eröffnungs-Zeremonie an den ersten Life Ball im Jahr 1999. "Damals verwandelten wir Trauer in Power, Wut in Mut und aus Verzweiflung ist Liebe zum Leben geworden", so Keszler.

Dem Anlass entsprechend präsentierten beim Life Ball-Jubiläum zudem 25 Modehäuser von Jean Paul Gaultier über Alberta Ferretti, Missoni, Roberto Cavalli bis hin zu Vivienne Westwood bei der großen Modeschau ihre Hochzeits-Kreationen.

Die Eröffnung in Bildern

Die Highlights von der Life Ball-Eröffnung

1/12

Eröffnet wurde der diesjährige Life Ball mit einer Gesangseinlage von Conchita, die einen Song aus dem oscarprämierten Film "The Sound of Music" zum Besten gab,...

...während die Debütanten nicht nur einen Tanz auf's Parkett legten, sondern heuer zum ersten Mal auch sangen.

Passend zum Thema "Sound of Music" gaben sich Conchita als Fräulein Maria und Herbert Föttinger als Kapitän Georg von Trapp wie in der filmischen Vorlage aud der Life Ball-Bühne das Ja-Wort.

Auch Grammy-Gewinnerin Patti LaBelle sorgte mit einer Gesangseinlage für Unterhaltung.

Es folgte eine emotionale Rede von Life Ball-Organisator Gery Keszler, der sich an den ersten Life Ball im Jahr 1999 erinnerte: "Damals verwandelten wir Trauer in Power, Wut in Mut und aus Verzweiflung ist Liebe zum Leben geworden."

Der alte und der neue Wiener Bürgermeister, Michael Häupel und  Michael Ludwig. "Ich freue mich, dass ich diese Stafette weitertagen kann", sagte Letzterer über den Life Ball.

Sänger Cesar Sampson trat als Engel auf. Unterstützung bekam er von Victoria Swarovski (re.).

Chefredakteurin des POZ Magazins und Anti-Aids-Aktivistin Regan Hofmann ist seit 14 Jahren HIV-positiv und machte im Rahmen des Life Balls auf die "Know your Status"-Kampagne aufmerksam.

Kanzleramtsminister Gernot Blümel erwähnte die Bedeutung des Jahres 2018 als Erinnerungs- und Gedenkjahr. 1938 sei mit dem "Anschluss" Österreichs an Nazi-Deutschland eine "Botschaft des Hasses" in die Welt hinausgegangen. Umso wichtiger sei es, dass Österreich künftig Botschaften der "Demokratie, Freiheit und Toleranz" in die Welt sende.

Oscar-Preisträger Adrien Brody erstürmte die Life Ball-Bühne auf einem Motorrad. Um mehr Bewusstsein für HIV und AIDS zu schaffen, war er im Vorfeld des Life Balls mit dem "amfAR EpicRide"-Motorrad-Konvoi von Zürich nach Wien gefahren.

Der Life+ Award, einhergehend mit einer Spende von 150.000 Euro, wurde dieses Jahr von Paris Jackson an die Elizabeth Taylor AIDS Foundation (ETAF) übergeben.

Eines der Highlights war natürlich auch die große Modeshow am Ende der Life Ball-Eröffnung, bei der dieses Jahr 25 Modehäuser Hochzeitsmode präsentierten.

Erste Stars auf dem roten Teppich

Bereits kurz nach 18 Uhr hatten sich die ersten prominenten Gäste vor dem Wiener Rathaus eingefunden. Als einer der ersten Stars ließ sich Ozzy Osbournes Tochter Kelly Osbourne auf dem Red Carpet blicken. Sie posierte zusammen mit dem Transgender-Model Yasmine Petty für die Fotografen, welche sich in einem schrillen Outfit in Schwarz und Rot präsentierte. 

Auch Paris Jackson legte einen umwerfenden Auftritt hin.

Begrüßt wurden die Stars am Red Carpet auch heuer von Alfons Haider und Mirjam Weichselbraun. Kaum wiederzuerkennen war hingegen Conchita - die sich auf dem Red Carpet mit blonder Perücke und blond gefärbtem Bart präsentierte.

In unserer Diashow erfahren Sie, wer sich sonst noch auf dem Red Carpet tummelte:

Life Ball: Stars am Red Carpet

Stars am Wiener Life Ball 2018

1/34

Er war wohl einer der renommiertesten Gäste des Abends: Oscar-Preisträger Adrien Brody auf dem roten Teppich vor dem Wiener Rathaus.

Hier mit US-Schauspielerin Katee Schackhoff.

Auch sie brachte Hollywood-Glamour nach Wien: Michael Jacksons Tochter Paris Jackson.

Kaum wiederzuerkennen: Conchita - völlig erblondet.

Kelly Osbourne und die australische Sängerin Betty Who.

Stammgast am Life Ball:  Marika Lichter.

Fesch im Dirndl: Die österreichische Schauspielerin Konstanze Breitebner.

Bester Laune: Das Moderatoren-Duo Alfons Haider und Mirjam Weichselbraun.

Puls 4-Lady Silvia Schneider.

Dream-Team in Gold und Rosa: Opernball-Chefin Maria Großbauer und Elisabeth Gürtler.

Sängerin Sandra Pires.

Die ehemalige Opernball-Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh.

Verstanden sich blendend: Der deutsche Schauspieler Julian F.M. Stoeckel und Opernsänger Jonas Kaufmann.

Schauspielerin Sunnyi Melles kam in Begleitung von Tochter Leonille und Sohn Constantin. 

Loos-Bar-Besitzerin Marianne Kohn.

Harald Glööckler - Double Joé Bx

Fadi Merza.

Die ehemalige GNTM-Teilnehmerin Rebecca Mir.

Die deutsche Sängerin Ute Lemper sang auf dem Life Ball 2017 das Lied "Sag mir, wo die Blumen sind". Dieses Jahr war sie nicht Teil der Show - dafür würde sie den einen oder anderen Schampus mehr trinken können, verriet sie der APA.

Im Vorfeld des Life Balls wurde ebenfalls fleißig gefeiert. So pilgerten zum Life+ Celebration Concert im Burgtheater am Freitagabend jede Menge österreichische Prominenz. Hier: Opernball-Legende Lotte Tobisch und Dagmar Koller.

Life Ball-Organisator Gery Keszler posierte mit Susanne Ries und EU-Komissar Johannes Hahn auf dem Red Carpet.

Auch er jettete für den Life Ball nach Wien: Musiker Rufus Wainwright (li.) mit Begleitung.

Schauspielerin Sunnyi Melles.

SPÖ-Chef Christian Kern mit seiner Frau Eveline Steinberg-Kern.

Geigerin Lidia Baich.

Bühnenbildnerin Arma Berg, die die diesjährige Life Ball-Kulisse entworfen hat.

Parallel zu dem Event im Burgtheater ließen es Stars wie Kelly Osbourbne beim Welcome Cocktail im Wiener Le Meridien krachen.

Die Tochter von Rock-Legende Ozzy Osbourne feierte mit Promis wie der deutschen Moderatorin Sonya Kraus...

...und Caitlyn Jenner (zweite von re.), ...

...die sich im Le Meridien an der Seite ihrer Model-Freundin Sophia Hutchins präsentierte.

Michael Jacksons Tochter Paris Jackson mischte sich ebenfalls unter's Partyvolk.

Auch Hollywoodstar Adrian Brody zeigte sich schon im Vorfeld des Life Balls hochmotiviert. Um mehr Bewusstsein für HIV und Aids zu schaffen, war er fünf Tage lang mit dem der "amfAR EpicRide"-Motorrad-Konvoi von Zürich nach Wien unterwegs.

Die Biker sind rechtzeitig zum Life Ball am Samstag in Wien angekommen. "Es war eine außergewöhnliche Erfahrung", sagte Brody bei einer Pressekonferenz am Vormittag in der Albertina.

Einen Grund zum Feiern hatte auch Schauspielerin Charlize Theron: Sie bekam am Donnerstag den "Swarovski Crystal of Hope" von Gery Keszler überreicht.

Zu sehen gab's neben prominenten Gästen natürlich auch dieses Jahr viele schrille Kostüme:

Schrille Kostüme & ausgefalene Ballgäste am Life Ball 2018

1/12

Wo im Vorfeld des Life Balls gefeiert wurde

Gefeiert wurde aber schon im Vorfeld des Life Balls. Bereits am Freitagvormittag waren die ersten Promis mit dem Life Ball-Flieger in Wien und Salzburg gelandet.

Am Freitagabend gaben sich dann Stars wie Caitlyn Jenner und Paris Jackson beim Welcome Cocktail im Wiener Le Meridien ein Stelldichein, während beim  Life+ Celebration Concert im Burgtheater Austro-Promis wie Dagmar Koller und Lotte Tobisch den Auftakt des Life Ball-Jubiläums zelebrierten. Dazu mehr: