Stars
01.06.2018

Life Ball 2018: Erste Stargäste landen in Salzburg und Wien

Am Vormittag landete der erste starbesetzte Life-Ball-Flieger - mit etwas Verspätung - in der Mozartstadt.

Der Countdown läuft bereits auf Hochtouren. Das Motto für den 25. Wiener Life Ball zieht mit seinem klingenden Titel "Sound of Music" auch heuer wieder zahlreiche Stars und Sternchen in die Donaumetropole. Für den guten Zweck versteht sich. Dennoch feiert man das Leben. Und so werden sich unter anderem Josefstadtdirektor Herbert Föttinger und Kunstfigur Conchita (Wurst) als sangesfreudige Familie Trapp das "Ja-Wort" geben. Nicht nur nationale Prominenz wird den morgigen Life Ball in illustren und farbenfrohen Kostümen beehren, auch zahlreiche internationale Stars und Vertreter aus Medien und Politik lassen sich das traditionelle Event von Gery Keszler nicht entgehen.

Der Life-Ball Flieger ist gelandet

Der erste heißerwartete „Life Ball Flieger“ sollte eigentlich bereits um 6 Uhr morgens am Airport Salzburg ankommen, aufgrund von Verzögerungen landete die Maschine aber erst gegen 8.40 Uhr. An Bord der Maschine: Kelly Osbourne, Patti LaBelle, Caitlyn Jenner, Rufus Wainwright, Stella Ellis, Danilo Dixon und Gus Kenworthy. Oscar-Preisträger Adrien Brody ("Der Pianist") stößt mit einer siebenköpfigen Motorrad-Entourage im Rahmen einer erstmaligen "Awareness Tour" ebenfalls von Zürich kommend in Salzburg dazu. Von der Mozartstadt aus geht der "Life Ball Konvoi" dann mit Moderatorin Conchita stilgerecht Richtung Wien. Auch Michael Jackson Tochter Paris wird den Ball beehren. Bevor der Life Ball 2018 aber über die Bühne geht, wird noch bis zuletzt gewerkt und geprobt. Conchita weiß schon vorweg: "Das wird der legendärste Life Ball aller Zeiten!".

Fliegende Engel am Salzburg Airport

1/10

Die AUA-Maschine landete mit 40 Minuten Verspätung

Die ersten Life-Ball Gäste sind gelandet

Roter Tüll am roten Teppich

Kelly Osbourne in Salzburg

PETTY nach Landung des Life Ball Fliegers

Müde aber glücklich sahen die ersten Promis aus

Glitz und Glamour in der Mozartstadt

Viel nackte Haut schon vor dem eigentlichen Ball

Illustre Gäste in der Mozartstadt

Gut gelaunt geht es weiter im Konvoi nach Wien

Ein Hauch von Hollywood und Lederhosen

Durch den Abend werden Herbert Föttinger und Conchita Wurst als Fräulein Maria und Kapitän Georg von Trapp führen - wie im Film wird auch hier Herzschmerz und "Love is in the Air"-Feeling geboten. Die beliebte Fashion-Show steht heuer ebenfalls im Zeichen von Hochzeit: 25 Modehäuser, darunter Jean Paul Gaultier, Alberta Ferretti, Missoni, Roberto Cavalli bis hin zu Vivienne Westwood zeigen ihre Kreationen für den schönsten Tag. Für das Bühnenbild des Mega Charity-Events zeichnet Bühnenbildnerin Amra Bergman verantwortlich. Darunter viel heimische Folklore, wie Salzburger Wiesen, Berge mit Edelweiß, eine riesige Kuckucksuhr sowie die typischen "Almdudler"-Trachtenpärchen umgarnt von Schmetterlingen und Hirschen.

Gery Keszler wünscht sich anlässlich des 25-jährigen Life-Ball-Jubiläums vor allem eines: " Aids soll endgültig Geschichte werden. Das will ich als Life-Ball-Organisator noch erleben, wenn ich darf."