© EPA/NINA PROMMER

Stars
04/06/2020

Coronavirus: Pink und Sohn "wirklich, wirklich krank" gewesen

Die Sängerin und der Dreijährige haben eine Infektion mit dem Coronavirus überstanden - es sei "sehr, sehr beängstigend" gewesen.

US-Sängerin Pink gibt ein Update zu ihrem Gesundheitszustand, nachdem sie kürzlich enthüllte, positiv auf das neuartige Coronavirus (COVID-19) getestet worden zu sein.

"Dachte, Kindern würde es gut gehen"

Am Samstag unterhielt sich die Sängerin in einem Instagram-Live-Chat mit Autorin Jen Pastiloff. Die 40-Jährige erklärte, dass sie und ihr dreijähriger Sohn Jameson "wirklich sehr, sehr krank" gewesen seien. Besonders Jameson sei es schlecht gegangen, was sie an ihre emotionalen Grenzen brachte. Mittlerweile befinden sich beide auf dem Weg der Besserung.

"Es gab viele Nächte, in denen ich geweint habe. Nie in meinem Leben habe ich mehr gebetet", so Pink. "Ich dachte, sie hätten uns versprochen, dass es unseren Kindern gut gehen würde. Es ist nicht garantiert. Es gibt niemanden, der davor sicher ist", erklärte die zweifache Mutter weiter. Es sei eine "Achterbahnfahrt" für beide gewesen, auch Wochen später habe ihr Sohn immer noch eine erhöhte Temperatur. Ehemann Carey Hart und der achtjährigen Tochter Willow gehe es indes gut, sie hätten sich nicht angesteckt.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Vorerkrankung

Die "Just Like A Pill"-Sängerin leidet zudem ein einer Vorerkrankung, wie sie gegenüber Pastiloff verriet: "Ich hatte wirklich schlimmes Asthma, hatte es mein ganzes Leben lang. Es wurde wirklich sehr, sehr beängstigend, ich werde nicht lügen."

Pink gab am Freitag auf Instagram bekannt, dass sie an COVID-19 erkrankt ist, nachdem sie und Jameson Symptome des tödlichen Virus zeigten. Unklar ist, ob der Dreijährige ebenfalls getestet wurde.

Coronavirus: Es gibt keinen Star-Bonus

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Coronavirus: Pink und Sohn "wirklich, wirklich krank" gewesen | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat