© APA/AFP/VALERY HACHE

Stars
07/18/2022

Albert und Charlène platzen vor Stolz: Zwillinge feiern besondere Leistung

Das Fürstenpaar wirkte sichtlich stolz, als Jacques und Gabriella mit einem Schwimm-Diplom ausgezeichnet wurden.

Die Sommerferien bleiben nicht ungenutzt: Fürstin Charlène und Albert II. von Monaco haben sich für ihre beiden Kinder, Jacques und Gabriella, ein spannendes Freizeitprogramm überlegt und sie ein Sommer-Schwimm-Camp absolvieren lassen.

Jacques und Gabriella erhalten Schwimm-Diplom

"Erbprinz Jacques und Prinzessin Gabriella erhielten heute Nachmittag am Ende ihrer vom Yacht Club of Monaco organisierten Trainingswoche zur Entdeckung des Segelns und zur Sensibilisierung für die Meereswelt ihr Diplom für das 'Seadventures Summer Camp'", teilte der Fürstenpalast von Monaco auf Instagram mit. "In der Vorwoche hatten die Fürstenkinder an der monegassischen Meeresakademie [...] an einem Einführungskurs in Tauchen und Wasserrettung teilgenommen", heißt es weiter in dem Statement. Der Verleihung der Auszeichnung an ihre Kinder wohnten Albert und seine Ehefrau, sichtlich stolz, selbstverständlich bei, wie auf dem offiziellen Instagram-Account des Palastes veröffentlichte Fotos zeigen. 

Charlène, die auf einem der veröffentlichten Bilder überglücklich in die Kamer strahlt, präsentierte sich bei dem Familienevent in einem weißen Kleid, zu dem sie roten Lippenstift trug. Albert kam im Anzug, zu dem er eine lässige Kappe kombinierte.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Fürst Albert: Süßer Papa-Moment 

Wie das britische Hello!-Magazin berichtet, soll vor allem Papa Albert ganz aus dem Häuschen gewesen sein, als die Zwillinge ausgezeichnet wurden. Obwohl ein professioneller Fotograf anwesend war, ließ es sich der monegassische Landesfürst nicht nehmen, den besonderen Moment im Leben seiner Kinder höchstpersönlich für das Familienalbum festzuhalten. Als die Zwillinge zusammen mit anderen Kindern Medaillen erhielten, kniete sich Albert auf den Boden, um Jacques und Gabriella aus einem guten Winkel zu knipsen. 

Jacques und Gabriella lernen von klein auf schwimmen. Dass die beiden sich im Wasser so wohl fühlen, ist nicht zuletzt ihrer Mama zu verdanken. Fürstin Charlène war einst Profischwimmerin und hat ihren beiden Kindern schon früh das Schwimmen beigebracht. 

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare