Stars
08.08.2017

Immer dünner: Fans in Sorge um GNTM-Gewinnerin

Céline Bethmann hat seit ihrem Sieg bei GNTM anscheinend an Gewicht verloren.

Bei GNTM krallte sich Céline Bethmann mit ihrer sportlichen Art das begehrte "Shape"-Shooting und absolviert auch nach ihrem Sieg in der Casting-Show einen Fashion-Job nach dem anderen. Über die scheinbar schwindenden Kilos der ohnehin schon schlanken 19-Jährigen zeigen sich Fans inzwischen aber besorgt.

GNTM: Céline in der Mager-Kritik

Grund für die Aufregung: Vor einer malerischen Urlaubs-Kulisse zeigt sich die diesjährige GNTM-Siegerin auf einem aktuellen Instagram-Foto im knappen Badeanzug. Viele Fans finden aber, Céline sehe auf dem Bild "viel zu dünn" aus.

"Es gehört nicht dazu, knochig zu sein, oder gar magersüchtig zu werden, also sowas ist nicht mehr gesund", warnt ein Follower.

Ein anderer stellt fest: "An alle, die sagen, dass das noch normal ist: Schaut euch mal die Bilder des Sportshootings aus der Staffel an und dann dieses. Seit ihrem Sieg hat sie ziemlich abgenommen und es ist wirklich nicht mehr schön. Vorher war sie zwar auch schon ziemlich dünn, aber mit paar Muskeln und ihre Schultern waren noch lange nicht so knochig. Es ist krank, wie die ganzen jungen Mädchen schreiben 'Traumkörper!'"

Andere raten Céline: "Vielleicht solltest du mal wieder ein bisschen zunehmen."

Ob die heftige Kritik nun tatsächlich gerechtfertigt ist, oder nicht: Tatsächlich wirkt das Model, das unter anderem auf der Mercedes-Benz-Fashion Week in Berlin lief und für Gilette modelt, in letzter Zeit teilweise etwas müde und abgekämpf.

Zum Vergleich:

Bei GNTM hatte Céline jedenfalls noch einen etwas fitteren Eindruck gemacht und sich mit etwas mehr Muskeln präsentiert.