Stars
20.10.2017

Warum Diaz Barrymore & Paltrow die Freundschaft kündigt

Wegen ihrem Ehemann Benji Madden soll Cameron Diaz ihre besten Freundinnen meiden.

Seit Cameron Diaz mit Rockstar Benji Madden (38) verheiratet ist, konzentriert sie sich ganz auf ihre Beziehung. Nicht nur aus dem Rampenlicht hat sich die ehemalige Partykanone größtenteils zurückgezogen. Inzwischen soll sie auch zu ihren Freundinnen keinen Kontakt mehr haben.

Kein Kontakt mehr zu Drew & Gwyneth

Bei Leslie Mann und Kate Upton soll sich Diaz schon lange nicht mehr melden. Selbst ihre besten Freundinnen Drew Barrymore (42) und Gwyneth Paltrow (45) scheinen sie abgeschrieben zu haben.

"Gwyn versucht, sie ständig zu erreichen, doch Cam geht einfach nicht mehr ans Telefon", plaudert ein Bekannter aus.

Dass sich Cameron von ihrer Mädchen-Clique distanziert, findet auch Drew Barrymore bedenklich: "Ihrer Meinung nach Cameron hat sich um 180 Grad geändert, 
seit sie mit Benji zusammen ist. Cam hat ihre fröhliche Art verloren, genau das, was sie früher immer ausgezeichnet hat."

Von Diaz' Gatten scheinen ihre Freundinnen nicht viel zu halten. "Die Mädels können ihn nicht ausstehen, weil sie fest davon überzeugt sind, dass er Cameron mit anderen Frauen betrügt und ihr das Herz brechen wird", heißt es. " Drew ist sich sicher, dass Benji Dreck am Stecken hat und Cameron einen großen Fehler begeht."

Diaz hingegen sieht es nicht gern, dass ihre Freundinnen über Madden herziehen: "Sie liebt 
Benji über alles und
 ist schockiert von 
dem Verhalten der
 Mädels. Sie glaubt, 
dass die anderen nur
 eifersüchtig auf ihr
 Glück sind."

Depressionen wegen unerfülltem Kinderwunsch?

Generell scheint Cameron Diaz derzeit eine schwierige Phase zu haben. Angeblich versucht die Schauspielerin vergeblich, ein Kind zu bekommen und soll sich derzeit einer Hormontherapie unterziehen, die ihr zu schaffen macht.

Ein Vertrauter erklärt gegenüber Gala: "Es geht ihr nicht gut." Auch einige Kilos mehr hat die Sportskanone jetzt auf den Rippen. Eine Folge der Hormone, meint der Insider, der auch von einem Tief erzählt, weshalb Diaz einen Therapeuten in Anspruch nimmt: "Cam ist psychisch am Boden. Sie fühlt sich als Versagerin und leidet unter leichten Depressionen."

Bei einem kleinen Event zeigte sich der Hollywoodstar vor einigen Wochen zumindest an der Seite von Freundin Gwyneth Paltrow. Bei Paltrows Wellness-Konferenz fragte ein Zuhörer Diaz, warum sie sich so selten zeige. Ihre kryptische Antwort: "Ich habe das Bedürfnis, mich zurückzuziehen. Ich muss mich jetzt um mich selbst kümmern."