© APA/AFP/GIUSEPPE CACACE

Stars
07/01/2022

"Brutal entstellt": Linda Evangelista auf Paparazzi-Fotos kaum zu erkennen

Linda Evangelista wurde nun erstmals in der Öffentlichkeit gesichtet, seit gegen ihren Ex-Mann schwere Vorwürfe laut geworden waren.

Linda Evangelista war eines der großen Supermodels der 1990-er Jahre. Mit mehr als 700 Magazin-Covern zählt sie bis heute zu den erfolgreichsten Models aller Zeiten. "Kein Model war toller als Linda", schwärmte sogar Vogue-Chefredakteurin Anna Wintour in einem Interview mit dem People-Magazin und brachte Evangelista stolze 11 Mal auf das Cover der legendären Zeitschrift.

Linda Evangelista: Seltene Fotos aufgetaucht

Doch seit einigen Jahren wurde es ruhig um die heute 57-Jährige. Aufgrund einer verpfuschten Schönheitsprozedur meidet das Model seit Jahren weitgehend die Öffentlichkeit. Auch Paparazzi bekommen Evangelista kaum noch vor die Linse. Wie sie kürzlich gegenüber People erzählte, habe sie in den letzten Jahren unter emotionalen und körperlichen Schmerzen gelitten, nachdem sie sich einem "CoolSculpting"-Beauty-Eingriff unterzogen hatte. Hierbei handelt es sich um eine beliebte Methode als nicht-invasive Alternative zur Fettabsaugung. Doch das Ergebnis entsprach nicht den Vorstellungen des Models. Eher beschreibt sich Evangelista seither als "dauerhaft deformiert" und "brutal entstellt".

Nun wurde das Model bei einem Ausflug abgelichtet. Ein Fotograf knipste Evangelista, als sie in lässigem Jeans-Look und völlig ungeschminkt in New York unterwegs war. Die Daily Mail veröffentlichte die seltenen Fotos der rampenlichtscheuen Mutter eines Sohnes.

Auf den ersten Blick würde man die aus einer italienischen Familie stammende Lauftsteg-Ikone aber vielleicht nicht erkennen, wenn man ihr auf der Straße begegnet. Dafür hat sich Evangelista schlichtweg zu lange vor der Öffentlichkeit versteckt. Seit ihrem verpfuschten Eingriff im Jahr 2016 wurde sie kaum noch wo gesichtet. 

Im Februar dieses Jahres hatte sie sich zum ersten Mal seit Jahren auf dem Cover des People-Magazins gezeigt, um anderen Betroffenen Mut zu machen und um von ihren Erfahrungen zu berichten.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Schwere Vorwürfe gegen Evangelistas Ex-Mann

Davon, von einem Paparazzo aufgelauert zu werden, wirkte Linda Evangelista etwas genervt. Was vielleicht auch daran liegen könnte, dass sie sich aktuell mit vermehrtem Medieninteresse konfrontiert sieht, da ihr Ex-Mann Gérald Marie aktuell beschuldigt wird, während seiner Zeit als Chef einer Model-Agentur junge Mädchen vergewaltigt zu haben.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare