Bob Dylan

© APA/AFP/FRED TANNEAU

Stars
04/19/2020

Bob Dylans Texte sind mehrere Millionen wert

Handgeschriebene Songzeilen des Ausnahmemusikers werden jetzt zum Verkauf angeboten.

Nobelpreisträger Bob Dylan (78) ist einer der erfolgreichsten Musiker der Welt, aber selbst ohne seine Lieder zu hören, machen diese Millionen.

Es werden nämlich jetzt handgeschriebene Texte (inklusive Kritzeleien) von seinen größten Hits vom Unternehmen „Moments In Time“ zum Verkauf angeboten. Die schriftlichen Songzeilen hat vor Jahren ein Sammler Dylans Manager abgekauft.

Und dafür muss man ganz schön tief in die Tasche greifen.

Das Textblatt zu „The Times They Are a-Changin’“ (1964) wird für 2,2 Millionen Dollar gehandelt.

Für „Subterranean Homesick Blues“ (1965) möchte man laut dem US-Klatschportal "TMZ" 1,2 Millionen Dollar haben.

Bisschen „günstiger“ ist da schon „Lay, Lady, Lay“ (1969) – 650.000 Dollar sollte das einem Fan wert sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.