© Eamonn M. McCormack/Getty Images

Stars
01/16/2020

Beste Freunde: Ian McKellen und Patrick Stewart busselten am roten Teppich

Die beiden Ritter der Kokos... äh, der Queen, bewiesen bei der Premiere von "Star Trek: Picard", wie lieb sie sich haben.

Der Preis für das vielleicht süßeste Foto der Woche geht an: Die ziemlich besten Freunde Sir Ian McKellen (80) und Sir Patrick Stewart (79). Bei der Premiere von "Star Trek: Picard", in der Stewart nach 18 Jahren wieder in die Rolle des Sternflotten-Admirals Jean-Luc Picard schlüpft, zeigten die beiden Briten einmal mehr, wie nahe sie sich stehen.

Neben dem filmreifen Kuss kam es sogar kurz zum vermeintlichen Heiratsantrag - blöd nur, dass Patrick Stewart bereits (in dritter Ehe) mit Sängerin Sunny Ozell (41) verheiratet ist. Im Übrigen soll es McKellen gewesen sein, der die beiden 2013 traute.

Die neue "Star Trek"-Serie ist ab dem 24. Jänner auf Amazon Prime zu sehen. Ian McKellen darf man derweil als flauschigen Kater in der Musicalverfilmung von "Cats" bewundern, die bisher allerdings lediglich durch ausnehmend durchwachsene Kritiken auf sich aufmerksam machte.