Victoria Swarovski

© EPA/RONALD WITTEK

Stars Austropromis
03/18/2020

Zittern um "Let's Dance"-Moderation: Victoria Swarovski musste zum Corona-Test

Die gebürtige Tirolerin war beruflich in einem Risikogebiet und musste daher jetzt einen Covid-19-Test machen.

von Lisa Trompisch

Stress bei Moderatorin Victoria Swarovski, die ja am kommenden Freitag die beliebte RTL-Show „Let’s Dance“ moderieren soll. Sie war nämlich vor kurzem beruflich in einem Risikogebiet.

„Ich war für das Fotoshooting meiner neue Dirndl-Kollektion letzte Woche in Madrid. Als das Robert-Koch-Institut am Wochenende Madrid zum Risikogebiet erklärt hat, habe ich zum Schutz meines Umfelds soziale Kontakte sofort abgebrochen“, erzählt die gebürtige Tirolerin im Interview mit RTL.

„Und um am Freitag ,Lets Dance’ moderieren zu können habe ich freiwillig einen Covid-19-Test gemacht“, sagt sie. Und zum Glück fiel dieser negativ aus. Sie kann also am Freitag moderieren.

Zum Schutz und als Vorsichtsmaßnahme wird am 20. März, wie bereits schon bei vielen anderen Liveshows, kein Publikum mehr im Studio anwesend sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.