Barbara Karlich

© Copyright Karl Schöndorfer TOPP

Stars Austropromis
10/23/2019

Was Talk-Queen Barbara Karlich tun würde, wenn sie ein Mann wäre

Seit 20 Jahren talkt sich die Burgenländerin durch die ORF2-TV-Landschaft. Grund genug für ein herrlich ehrliches Interview.

von Lisa Trompisch

190.050 Sendungsminuten oder 3.167,5 Stunden oder 132 Tage flimmerte ihre Show schon über den Bildschirm. 351.090 Menschen im Studio und 33.000 Talkgäste auf der Bühne. Heute, Mittwoch, um 20.15 Uhr gibt’s die Jubiläumsausgabe. Ein herrlich ehrliches Interview mit Barbara Karlich:

Drei Worte, die mich beschreiben ... Humorvoll, herzlich,  großzügig

Mein innigster Wunsch, um die Welt zu verändern/verbessern, wäre... uneingeschränkt gleiche Rechte für alle Lebewesen.

Wenn ich einen Tag ein Mann sein könnte, würde ich ... Kochen lernen

Die beste Entscheidung meiner beruflichen Laufbahn war ... 1999 zum ORF-Casting gegangen zu sein.

Das schönste Kompliment, das ich je bekommen habe ... Du bist die beste und coolste Mama der Welt und lustig bist du auch.

Verzichten könnte ich in meinem Leben niemals auf ... Katzenzungen aus Bitterschokolade.

Am meisten Angst habe ich davor, ... dass die Produktion von Katzenzungen eingestellt wird.

Ich gehe niemals außer Haus ohne ... Notgepäck Fluchtrucksack.    

An der Bar bestelle ich ... Erdnüsse.

Wenn mein Leben ein Buch wäre, würde der Titel folgendermaßen lauten ... Hatschi Bratschi Barbara.

Mit dieser Person (lebend oder tot) würde ich gerne einen Abend verbringen ... ALF.

Die härteste Arbeit, die ich je gemacht habe, war ... Heuen am Bergbauernhof in übergroßen Gummistiefeln auf rutschigem Boden.

Ich glaube an ... das Göttliche in jedem Wesen und an Karma.

Meinem jüngeren Ich würde ich heute gerne Folgendes sagen ... Mahlzeit!

Das einprägsamste Erlebnis mit einem Fan war, … ein Fan??? Habe tatsächlich Gott sei Dank mehr als einen Fan ...

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.