Richard Lugner zwischen ChristbÀumen

© Katarina Pashkovskaya

Stars Austropromis
12/08/2020

Richard Lugner holt Christbaum mit Stretchlimousine aus dem Wald

Heute, Dienstag, wird der Christbaum von Dompfarrer Toni Faber in der Lugner City illuminiert.

von Stefanie Weichselbaum

Wenn Baumeister Richard Lugner den Christbaum fĂŒr die Lugner City abholt, dann muss das schon stilvoll vonstatten gehen. So packte er die ZugsĂ€ge und die Tierchen Bambi (Nina Bruckner), Kolibri (Bahati Venus), KĂ€fer (Sonja Schönanger) und Elefantenbaby (Dani Ried-Kennedy) in die Stretchlimousine und auf ging es nach Stuhleck (Steiermark).

Dort wurde dann fleißig gesĂ€gt - ja, auch der Baumeister selbst half krĂ€ftig mit und die Tanne wurde noch am selben Abend nach Wien gebracht. "FrĂŒher waren meine BĂ€ume immer aus Tirol, aber da ich einen sehr starken Bezug zur Steiermark habe - ich hatte zum Beispiel mal eine Filiale meiner Baufirma in der Steiermark, meine SekretĂ€rin ist von hir und auch eine meiner Exfrauen kam aus dem grĂŒnen Herzen Österreichs - habe ich mich heuer fĂŒr einen steirischen Baum entschieden", so Lugner.

Dompfarrer Toni Faber wird den Christbaum am heutigen Dienstag in der Lugner City illuminieren.

Wie in vielen österreichischen Familien, wird Weihnachten auch bei Richard Lugner nur im ganz kleinen Rahmen gefeiert, wie er dem KURIER verriet. "Nur meine Tochter kommt mich besuchen. Aber im Moment gibt es eh noch nicht so viel zu feiern, in der Lugner City sind wir 20 Prozent im Minus zum vorigen Jahr. Die Leute schauen nur, das Einkaufen kommt dann erst spÀter", hofft er doch noch auf ein Weihnachtswunder.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare