Schauspielerin Ornella Muti

© EPA/SERGEI CHIRIKOV

Stars Austropromis
02/17/2020

Lugners Opernball-Stargast Ornella Muti reist im Privatjet an

So ganz ohne Sonderwünsche geht es wohl doch nicht. Richard Lugners Opernballgast will nicht Linie fliegen.

von Lisa Trompisch

Schön langsam gelangen die Sonderwünsche seines Opernballgastes bei Baumeister Richard Lugner ein. Zumindest einer, denn die italienische Filmdiva Ornella Muti möchte anscheinend nicht mit einem Linienflug anreisen, sondern ganz privat. "Frau Ornella Muti möchte mit einem Privatjet ankommen und nun auch nach Hause mit dem Privatjet gebracht werden, da sie Linienflüge nicht gewohnt ist", so Lugner zum KURIER. Sie kommt von Genua.

"Weiters möchte sie von zu Hause aus mit einem exklusiven Shuttleservice zum Flughafen gebracht werden und auch wieder nach Hause." Anreisen wird sie am Dienstag übrigens "nur" mit einem Stylisten und ihrem Manager.

Zur Autogrammstunde wird Muti - zumindest Stand heute - auch erscheinen. Die findet am Mittwoch um 14 Uhr am Hauptplatz der Lugner City statt.

Laut der APA kam der Vertrag mit ihr innerhalb nur einer Stunde zustande. "Ich habe auch schon gehört, dass sie sehr toll und pflegeleicht ist und alles mitmacht", freut sich Lugner.  „Wenn sie Lust hat, dann gehe ich am Dienstag noch mit ihr Abendessen, wenn nicht, dann nicht.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.