Klaus Maria Brandauer stars in Hungarian movie

Klaus Maria Brandauer

© EPA / Zsolt Szigetvary

Stars Austropromis
01/03/2021

Klaus Maria Brandauer: "Ich mache das, was Regierungen und Virologen sagen"

Der Schauspieler spricht über seinen Umgang mit der Krise und welche Art von Menschen er so gar nicht verstehen kann.

Zum Jahresauftakt blickte der österreichische Schauspieler Klaus Maria Brandauer (77) im Interview mit der "Bild am Sonntag" auf das vergangene herausfordernde 2020 zurück. "Es geht mir eigentlich ganz gut. Obwohl ich weiß, dass wir mit dieser Pandemie nur sehr, sehr schwer fertigwerden und dass es länger dauern wird, als wir alle zunächst glauben konnten."

Dennoch verhalte er sich überaus korrekt, wie er betonte: "Bei all meinem Freiheitsbedürfnis habe ich festgestellt, dass ich auch ein sehr guter Untertan sein kann. Ich mache tatsächlich das, was die Regierung und die Virologen sagen." So macht es für ihn auch keinen Sinn, sich hier quer zu stellen. "Ich verstehe diejenigen nicht, die sich nicht an Regeln halten wollen. Sich selbst und die anderen zu schützen, sollte selbstverständlich sein."

Die coronabedingte Zwangspause hatte aber auch positive Seiten: "Ich mache viele Spaziergänge. Und ich habe wieder angefangen zu lesen und mir Bücher, die ich schon kannte, erneut vorgenommen. Es war trotz der Umstände ein prachtvoller Sommer auf dem Land, der Herbst war auch in Ordnung. Nun sind wir wieder in Wien und schauen weiter."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.