Arnold Schwarzenegger

© Kurier/Juerg Christandl

Stars Austropromis
01/24/2020

Hotspot Weißwurstparty: Wo jeder einen Zipfel der Prominenz erhaschen will

Arnold Schwarzenegger schwärmte von den Würsten, Sido zeigte sich in Lederhose und eine Gedenkminute für Niki Lauda gab's auch.

von Lisa Trompisch, Stefanie Weichselbaum

„Streif-Caruso“ Hansi Hinterseer war nach eigenen Angaben noch nie dort (okay, mit Fellboots vielleicht auch ein bisserl zu heiß), dafür drängten sich Freitagabend 2.500 andere begeisterte Weißwurst-Zuzler, darunter auch viel Prominenz, durch die Gänge des Stanglwirts in Going.

Innerhalb einer Stunde waren die streng limitierten Tickets für die „urigste Hüttengaudi“, die legendäre Weißwurst-Party, im Rahmen des Kitzbüheler Hahnenkamm-Rennens ausverkauft. Kurze Zeit später standen schon 1000 Namen auf der Warteliste.

Die Gäste der Weißwurstparty

Schauspielerin Uschi Glas mit ihrem Ehemann Dieter Hermann  

Der ehemalige Chefdesigner von Hugo Boss, Werner Baldessarini, feierte gestern seinen 75. Geburtstag.  Zur Weißwurstparty kam er mit seiner Frau Cathrin.

Model Franziska Knuppe

Die „Höhle der Löwen“-Jurorin Dagmar Wöhrl

DJ Ötzi

Arnold Schwarzenegger mit Maria Hauser, seiner Freundin Heather und Andreas Gabalier

Überrraschungs-Act Sido

Moderatorin Kathi Wörndl und Schauspielerin Nina Proll

Karl Schranz mit den Lochis

Die Mimen Kai Wiesinger und Bettina Zimmermann

Arnold Schwarzenegger mit US-Comiker Matt Iseman

Patrick Knapp-Schwarzenegger mit Arnies Tochter Christina

Die Boss-Hoss-Cowboys Alec Völkel und Sascha Vollmer  

Arnold Schwarzenegger stemmte die Würste und seine Tochter Christina Maria Aurelia schaute amüsiert zu

Alena Gerber und Verena Kerth

Ex-Rennfahrer Hans-Joachim Stuck mit Top-Koch Alfons Schuhbeck

Model Franziska Knuppe und Sido-Herzblatt Charlotte Würdig

Tobias Moretti und seine Julia

Moderator Alexander Mazza

„Wir sind wirklich berührt von der immer enormer werdenden Resonanz“, so die Chef-Organisatorin Maria Hauser. Vor knapp 30 Jahren startete das Spektakel nämlich mit nur einem Tisch und zehn Personen.

Im Gegensatz zu Hansi Hinterseer, ist Karl Schranz gerne hier, eben weil's Weißwürste gibt. "Aber eine reicht, bin ja kein aktiver Sportler mehr", grinste er.

Und für DJ Ötzi ist der Stanglwirt sowieso wie sein zweites Wohnzimmer. Brav gepost und gepostet wurde natürlich auch - Verona Pooth schickte sogar ein Bild aus ihrem Zimmer ins World Wide Web.

 

"Es macht schon Spaß hier, aber es ist immer so ein wahnsinniges Gedränge", meinte Schauspielerin Nina Proll.

Arnold Schwarzenegger, um den wieder das meiste Griss war, lobte brav die besten Weißwürste der Welt und strahlte mit seiner Tochter Christina Maria Aurelia um die Wette. Sein Sohn Patrick konnte diesmal leider nicht mit nach Kitz, da er sich einer Schulter-OP unterziehen musste.

Aber, es wurde nicht nur ausgelassen gefeiert, sondern auch eine Gedenkminute abgehalten: Für Niki Lauda (gestorben am 20.05.2019) und Weißwurstparty-Erfinder Toni Holnburger (gestorben am 08.06.2019)

Als Überraschungs-Act trat dann Rapper Sido auf - zünftig in Lederhose!

Und dieser leistet sich wirklich was: