60 Jahre Fernsehgeschichte Gala und Dancing Stars PrÀsentation

Roman Gregory

© RGE-Press/Eckharter / Eckharter Rainer

Stars Austropromis
07/07/2022

Au weh! Roman Gregory sticht sich mit Schwert in den Zeh

Der Ex-"Alkbottle"-Frontmann Roman Gregory hat sich bei den Proben zu "Robin Hood" verletzt.

Ex-"Alkbottle"-Frontmann Roman Gregory steht ja gerade fĂŒr die Endproben des Musicals  "Robin Hood" auf der BĂŒhne des Steinbruchs Winzendorf (Premiere: 16. Juli). Er mimt dort den Sheriff und zeigt dabei vollen Einsatz - sogar etwas zu viel.

Denn wie er jetzt auf Facebook zeigt, hat er sich verletzt. "Merke: wir stecken das Schwert in den Heuballen und nicht in die große Zehe. Danke an das Landesklinikum Wiener Neustadt fĂŒr die zuvorkommende Behandlung und die sorgfĂ€ltigen NĂ€harbeiten!"

Stoppen lÀsst er sich davon aber nicht: "Alles Wesentliche ist wieder dran - Weiter gehts!"

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare