US-CLIMATE-TED

© APA/AFP/TED/- / -

Stars Austropromis
02/09/2022

Und Action! Jetzt dreht Chris Hemsworth seine ersten Szenen in der Wiener Donaucity

Der Schauspieler ist am Set angekommen und hat sich gleich voll in die Dreharbeiten hineingeworfen.

von Stefanie Weichselbaum

Lange mussten die Fans warten, bis sich Hauptdarsteller Chris Hemsworth (38) endlich am Set von "Tyler Rake: Extraction 2" in der Wiener Donaucity zeigte.

Am Dienstagabend kam er an (der KURIER berichtete) und tags darauf standen dann auch schon die Drehs der ersten Szenen an. Zuerst war es noch etwas schwierig, ĂŒberhaupt einen Blick auf den "Thor"-Star zu erhaschen, denn er saß in einem schwarzen SUV und schlĂ€ngelte sich durch die HochhĂ€user auf der Donauplatte.

Und zack, gab's auch schon wieder einmal eine Explosion, wie so oft in den letzten Tagen. Sonst zeigte sich der Hollywood-Star auch sehr offen. Ein Fan wurde sogar direkt ans Set gelassen, um ein Autogramm seines Idols zu bekommen.

Auch sonst zeigen sich Star und Crew (umfasst um die 50 Leute) ganz ohne AllĂŒren und mit etwas GlĂŒck könnte man Hemsworth vielleicht auch im Luxus-Fitnessstudio John Harris im DC Tower antreffen.

Denn dort trainiert sein Team schon lÀnger und ist begeistert. Deshalb plant Chris Hemsworth jetzt auch, sofern es die Arbeit erlaubt, einmal dort vorbeizuschauen.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare