┬ę Kurier/Gilbert Novy

Stars Austropromis
06/02/2021

Abschied bei den Vorstadtweibern - und erstes Foto von Sarkissova seit Weihnachten

Die letzte Staffel der ORF-Serie wurde abgedreht - auch Karina Sarkissova hat dort eine Gastrolle.

Die letzte Klappe ist gefallen! "Wir verabschieden uns in W├╝rde und Dankbarkeit", schreibt Schauspielerin Nina Proll auf ihrem Facebook-Profil zu einem Bild mit ihren "Vorstadtweiber"-Kolleginnen Ines Honsel, Maria K├Âstlinger und Valerie Tscheplanowa.

Auch Ballerina und Dancing-Stars-Jurorin Karina Sarkissova ist mit von der Partie. In der f├╝nften Staffel hatte sie ja schon einen Kurzauftritt und schl├╝pft auch in der sechsten und letzten Staffel wieder in die Rolle der Oligarchin.

Die sonst so postingfreudige Karina Sarkissova hatte sich auf ihren Social-Media-Profilen seit Weihnachten rar gemacht. So sah man sie beim Abschied der "Vorstadtweiber" wieder einmal.

Gedreht wurde seit Ende M├Ąrz und der letzte Drehtag wurde mit ordentlich Sprudel begossen.

"Aber ich bin nicht sentimental, ich bin nur sehr froh, dass es war, wie es war. Man muss auch loslassen k├Ânnen", sagte "Vorstadtweiber"-Darsteller Juergen Maurer vor einiger Zeit im KURIER-Gespr├Ąch ├╝ber das Ende der Serie.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare