© REUTERS/MIKE BLAKE

Stars
05/08/2020

Ariana Grande zeigt in "Stuck With U"-Video neuen Freund

Das "Lockdown"-Duett mit Justin Bieber sorgte für 2,5 Millionen Aufrufe in sechs Stunden. Die Einnahmen kommen Helfern in der Coronakrise zugute.

US-Sängerin Ariana Grande (26) und Kanadas Popstar Justin Bieber (26) haben am Donnerstagabend (Ortszeit) das Video zu ihrem "Lockdown"-Duett "Stuck With U" veröffentlicht. Grande küsst darin am Ende einen mit Kapuzen-Sweater bekleideten Unbekannten. Diverse Medien erkannten in ihm einen Luxusimmobilienmakler, mit dem Ariana eine Beziehung haben soll.

Zumindest wird diese Szene, die scheinbar in Grandes Wohnung spielt, in diversen Gossip-Medien als Bestätigung der neuen Liaison gewertet. Die Fans der beiden Musiker kommen in "Stuck With U" ebenfalls in kurzen Ausschnitten vor, ebenfalls daheim, denn der "Lockdown" angesichts des Coronavirus ist Thema des Videos zur Ballade.

Personen in medizinischen Berufen und diverse Hollywood-Stars komplettieren die Darsteller des neuen Clips, der auf YouTube innerhalb von sechs Stunden für 2,5 Millionen Aufrufe gesorgt hat.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.