© APA/AFP/ROBYN BECK

Stars
07/22/2021

Anna Faris: Ex-Frau von Chris Pratt hat heimlich geheiratet

Die US-amerikanische Schauspielerin hat sich still und heimlich mit ihrem Verlobten Michael Barrett getraut.

Was für eine Überraschung: Schauspielerin Anna Faris und ihr Verlobter Michael Barrett haben den Bund fürs Leben geschlossen. In einer Folge des Podcasts "Anna Faris is Unqualified" gab 44-jährige Schauspielerin bekannt, dass sie und Barrett einander still und heimlich im Bundesstaat Washington geheiratet haben. 

Anna Faris traute sich zum dritten Mal

"Er ist jetzt mein Ehemann. Ja, wir sind durchgebrannt", sagte die Ex-Frau von Hollywoodstar Chris Pratt während eines Gesprächs mit einem Anrufer. "Es war großartig, ja, es war großartig", erzählte sie über die Hochzeit, über die sie sonst aber nicht viele Details teilte. "Es war in einem örtlichen Gerichtsgebäude im Bundesstaat Washington, es war großartig", sagte sie lediglich.

Faris begann im Jahr mit dem Kameramann Barrett auszugehen, nachdem sie gemeinsam an ihrem Film "Overboard" gearbeitet hatten. Einen Monat nachdem Faris und Ex-Ehemann Chris Pratt ihre Trennung nach acht Jahren Ehe bekannt gegeben hatten, wurde sie erstmals an Barretts Seite gesehen.

Anna Faris und Chris Pratt, der inzwischen mit Katherine Schwarzenegger verheiratet ist und mit ihr eine gemeinsame Tochter hat, teilen sich Sohn Jack, der acht Jahre alt ist. Faris war zuvor von 2004 bis 2008 auch mit dem Schauspieler Ben Indra verheiratet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.